Home » PROJEKTE »

Öffentliche Bauten

ÖFFENTLICHE BAUTEN (130)


Bauen für das Gemeinwohl? An Architektur, die öffentlich zugänglich ist, sind besondere Ansprüche zu stellen: städtebauliche, funktionale, emotionale. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen beispielhafte Entwürfe aus dem In- und Ausland vor.

Sie spiegeln die Herausforderungen für die Architekten und die Innenarchitekten Gestaltungskonzepte zu entwickeln, in denen der Mensch und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt steht. Das fängt beim Parlament als Fundament unserer demokratischen Einflussnahme an und reicht über die Verwaltungsgebäude bis in die Rathäuser hinein. Auch die Infrastruktur einer modernen Gesellschaft muss sich in ihren Megastrukturen am menschlichen Maß orientieren: Flughäfen und Bahnhöfe, Metrostationen, Parkhäuser und Hafenanlagen, Messehallen, Logistikzentren und Markthallen. Schließlich ist die Baukunst für die Menschen da.

Hier konzentrieren sich zukunftsorientierte Ansätze: Bibliotheken werden zum Quartiersmittelpunkt ihrer Bewohner, Konzert-, Opernhäuser und Theater wetteifern um Größe, akustischen Anspruch und Erlebnisqualität. Es gibt Schulen und Kindertagesstädten, die tatsächlich Lust auf Lernen und Begegnung machen. Und es gibt Pflegeheime und Krankenhäuser, denen wir unsere Angehörigen anvertrauen möchten, wenn die Ärzte so gut sind wie es die Architektur verspricht.

Zu nennen wären noch die Sporthallen, Spas und Schwimmbäder, die Kirchen und am Ende auch die Friedhöfe. Der Platz an dieser Stelle reicht nicht aus, differenziert das Spektrum des Bauens für die Gemeinschaft aufzufächern. Wir hoffen, Sie finden, was Sie suchen.

MEIST GEKLICKT IN "ÖFFENTLICHE BAUTEN"

Doppelter Nutzen
Revitalisierung einer Sporthalle von Consequence Forma Architects

Doppelter Nutzen

Eine Sporthalle im ländlichen Bereich hat mehrere Funktionen. Consequence Forma Architects vereinen bei der Revitalisierung für eine Grundschule in Tschechien den Mehrfachnutzen für alle...

Beitrag lesen
Schwimmbad? Kita!
Umbau eines denkmalgeschützten Schwimmbads von Baukind

Schwimmbad? Kita!

Kloster, Schwimmbad, Kita: In einem Berliner denkmalgeschützten Schwimmbad ist eine Kita entstanden. Dank der Planer von Baukind toben hier 100 Kinder.

Beitrag lesen
Textile Lösungen
Versuchsgebäude für nachhaltiges Bauen

Textile Lösungen

Im Rahmen des Wettbewerbs Solar Decathlon Europe 21/22 kamen im Versuchsgebäude für nachhaltiges Bauen der Studierendengruppe MIMO der Hochschule Düsseldorf akustisch wirksame Textilien...

Beitrag lesen
Bestandsaufnahme
Umbau von Scapelab in Ljubljana/SI

Bestandsaufnahme

Der Entwurf des örtlichen Architekturbüros Scapelab bezieht die Geschichte des Bauwerks als industrielle Stätte in Ljubljana durch die Wahl der klaren und rohen Materialität ein...

Beitrag lesen
Video: Stilvolles Ambiente
Historisches Archiv in Köln von Waechter + Waechter Architekten

Video: Stilvolles Ambiente

Die Vision von Waechter + Waechter Architekten war es, ein Bürgerarchiv zu schaffen, in dem das rheinische Bildarchiv integriert ist. Im September 2021 wurde das neue historische Archiv in...

Beitrag lesen
Raum für Kinder
Intrect plante den Kindergarten Zuckerhut in Köln

Raum für Kinder

Der Kindergarten Zuckerhut in Köln hat einige überraschende Innenausbauten erhalten. Die Konstruktion der Möbel und Einrichtung entwickelte Klaus Olzem mit der 3D-Design-Software...

Beitrag lesen

ANZEIGE

AKTUELLES HEFT

ANZEIGE

NEW IN "ÖFFENTLICHE BAUTEN"

Ankerpunkt
Neubau eines Schulungszentrums von Schätzler Architekten

Ankerpunkt

Das Umschulungs- und Fortbildungszentrum ist ein wichtiger Ankerpunkt für Firmen im Main-Tauber-Kreis und erhält...

<img class="md-plus aboplus-fahne" src="https://www.md-mag.com/wp-content/plugins/item-plenigo/img/md_plus.svg"> Politisches Haus
Neubau von Sou Fujimoto Architects in Budapest/HU

Politisches Haus

Im größten Park der ungarischen Hauptstadt Budapest baute der japanische Architekt Sou Fujimoto das House...

<img class="md-plus aboplus-fahne" src="https://www.md-mag.com/wp-content/plugins/item-plenigo/img/md_plus.svg"> Lebendige Geschichte
Beleuchtungskonzept von Stefano Borghini in Rom/IT

Lebendige Geschichte

Die Domus Aurea ist eines der extravagantesten Bauwerke des antiken Roms – und liegt heute unterirdisch. Das...

<img class="md-plus aboplus-fahne" src="https://www.md-mag.com/wp-content/plugins/item-plenigo/img/md_plus.svg"> Rückbau mitgedacht
Neubau von Riehle+Assoziierte in Nürtingen/DE

Rückbau mitgedacht

Ein Weiterbildungsgebäude für Metall- und Elektroberufe vornehmlich aus Aluminium und Stahl zu bauen, lag für...

<img class="md-plus aboplus-fahne" src="https://www.md-mag.com/wp-content/plugins/item-plenigo/img/md_plus.svg"> Erhellend
Beleuchtungskonzept von Lichtvision in Berlin/DE

Erhellend

Lichtvision Design hat für das Humboldt Forum in Berlin in umfassendes Konzept entwickelt, das die...

Transparenter Pavillon
Erweiterung eines Gymnasiums durch Dasch Zürn + Partner

Transparenter Pavillon

Das Faust-Gymnasium erhält mit dem hellen, gläsernen Erweiterungsbau von Dasch Zürn + Partner einen Kontrapunkt...

TOP-THEMA

Kooperativ planen
Homeoffices und Third Places als Impulsgeber für Arbeitsplatzkonzepte

Kooperativ planen

NEUESTE BEITRÄGE

ABO

Titelbild md PV1
Ausgabe
PV1.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

LESEEMPFEHLUNG

Aus dem Meer geboren
Kunstpavillon M. von Studio Ossidiana in Almere

Aus dem Meer geboren

In der Stadt Almere in den Niederlanden kreierte das Studio Ossidiana den schwimmenden Kunstpavillon M., der als Vorläufer eines späteren Museums auf die Umgebung verweist.

Beitrag lesen

NEWSLETTER

ANZEIGE

ANZEIGE

WEITERE BEITRÄGE

<img class="md-plus aboplus-fahne" src="https://www.md-mag.com/wp-content/plugins/item-plenigo/img/md_plus.svg"> Mehr Holz als Beton
Neubau von Bez+Kock Architekten in Rinteln/DE

Mehr Holz als Beton

Ein IGS-Neubau führt mehrere Schulstandorte der niedersächsischen Stadt Rinteln zusammen. Bez+Kock Architekten...

<img class="md-plus aboplus-fahne" src="https://www.md-mag.com/wp-content/plugins/item-plenigo/img/md_plus.svg"> Einbindung in den Stadtraum
Neubau von Penzel Valier in Zürich/CH

Einbindung in den Stadtraum

„Gehört werde auch die andere Seite“: Die Inschrift in kupferfarbenen Lettern begleitet den Besucher auf die...

Bibliothek im Umbruch
Schröer Sell Architekten konzipieren Lernlaboratorium

Bibliothek im Umbruch

Wie gestaltet sich das Lernen der Zukunft? Schröer Sell Architekten aus Basel haben die Lernplätze nicht nur...

Selbstorganisiert
Innenarchitekturbüro Raumreaktion denkt Schule neu

Selbstorganisiert

Neubau für die gymnasiale Oberstufe der Alemannenschule: Es gibt weder Klassenzimmer noch Lehrerzimmer. Für die...

<img class="md-plus aboplus-fahne" src="https://www.md-mag.com/wp-content/plugins/item-plenigo/img/md_plus.svg"> Sinnlich minimalistisch
Neubau von Soppelsa Architekten in Oberrüti/CH

Sinnlich minimalistisch

Nur wenige, meist unbehandelte Werkstoffe prägen das Erscheinungsbild dieser Doppelturnhalle. In ihrem...

Schauspiel der Farben
Um- und Neubau von LRO Architekten in München/DE

Schauspiel der Farben

Während sich die Gebäudehülle des Münchner Volkstheaters in Ziegel hüllt, überraschen die...

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de