Home » PROJEKTE »

Retail

RETAIL (78)


Handel quo vadis? Zalando und Amazon verändern das Gesicht unserer Städte. So viel scheint klar. Doch die Konsumenten strömen trotzdem in die Shoppingmalls und die kleineren Geschäfte. Neben dem richtigen Produkt und einer exzellenten Fachberatung steht das Einkaufserlebnis als solches im Vordergrund. Der stationäre Handel muss sich – egal ob unabhängiger Einzelhandel, Brandshop oder Modekette – Einiges einfallen lassen. Ohne klares Verkaufskonzept kein erfolgreiches Store- und Experience-Konzept.

Spätestens an diesem Punkt fließt die Beratungskompetenz der Innenarchitekten und Shopdesigner ein. Schließlich will selbst die einfache Auslieferung von Onlinebestellungen am Point of Sale räumlich organisiert sein. Shops werden zum Multifunktionsraum. Und selbst wenn ein Flagshipstore als Leuchtturm einer gebauten Unternehmens-C einen komplexeren Planungsvorgang darstellt als ein einfacher Showroom: Funktionieren müssen beide!

Wir wissen: Die meisten Einkaufsentscheidungen werden emotional getroffen und der Kampf um den Kunden im Verkaufsraum psychologisch geführt. Materialien, Farben, Texturen bestimmen die Raumatmosphäre. Sie sollen stimulieren und zugleich robust sein, von der Verführungskunst des richtigen Beleuchtungskonzepts ganz zu schweigen. Ob Conceptstore oder Monobrandshop, zum analogen sinnlichen Erlebnis gewinnen digitale Erlebniswelten an Bedeutung: AR/VR im virtuellen Raum oder wie lässt sich Real-Life-Kommunikation als Planungstool einsetzen?

Spannendes Gestaltungspotenzial bieten nicht zuletzt Verkaufsplattformen, die als reine Onliner gestartet sind, und nun regional und international in den Städten eigene Showrooms aufbauen.

Diese Seite offeriert Ihnen die ganze Bandbreite der Planungsaufgabe Shopdesign.

MEIST GEKLICKT IN "RETAIL"

Salone_delmobile_2019
Showrooms in Mailand

Hot Spots in Milano

Die Showrooms der Designmetropole sind eine wichtige Visitenkarte für die Hersteller: Eventlocation, Inspirationsquelle, Treffpunkt für Innenarchitekten und Gestalter. md-Autorin Cecilia...

Beitrag lesen
md0420_BP-Showrooms_Marazzi.jpg
Marazzi Showroom Milano von Antonio Citterio und Patricia Viel

Marazzi, Via Borgogna 2

Für den Umbau des Showrooms zeichnen Antonio Citterio und Patricia Viel verantwortlich. Sie entschieden, die Räume wie eine Bibliothek zu gestalten. Die Fliesen werden in Regalen...

Beitrag lesen
Salone_delmobile_2019
Foscarini Spazio Monforte von Ferruccio Laviani

Foscarini, Corso Monforte 19

Bei seinem Entwurf setzte Architekt Ferruccio Laviani auf die Materialität von Sichtbeton. Dabei wählte er einfache Linien und großzügige Proportionen für Raumteiler und Podeste sowie...

Beitrag lesen
md0420_BP-Showrooms_Budri.jpg
Showroom Budri von Patricia Urquiola

Budri, Foro Buonaparte 60

Patricia Urquiola ist bekannt dafür, gekonnt mit Farben, Strukturen und Ornamenten zu spielen. Ein Talent, das sowohl in ihren Produkten für den Steinspezialisten, als auch in der...

Beitrag lesen
13._BISAZZA_New_Milan_Flagship_Store.jpg
Bisazza Milano Flagship Store von Carlo Dal Bianco

Kunstvolle Mosaiken

Verglaste Fronten schaffen Blickachsen von der Straße ins Innere: Gut 200 m² Ausstellungsfläche in einem Eckbau, dessen Interior von Architekt Carlo Dal Bianco entworfen wurde. Kräftige...

Beitrag lesen
md0420_BP-Showrooms_Listone.jpg
Listone Giordano Arene von Michele de Lucchi

Showroom in Mailand

Der Showroom des Herstellers von hochwertigen Holzfußböden befindet sich in einem Bestandsgebäude, geplant von Gio Ponti. Architekt und Designer Michele De Lucchi gestaltete das Innere...

Beitrag lesen

ANZEIGE

AKTUELLES HEFT

ANZEIGE

NEW IN "RETAIL"

Boutique-Konzept des Juwelierlabels Âme in Los Angeles

Juwelier Âme

Filz an den Wänden, Spiegel allerorten und Glashauben über dem Schmuck. Baranowitz+Kronenberg Architecture...

Guiniang Experience Store, Ippolito Fleitz
Guiniang Experience Store von Ippolito Fleitz Group

Tradition trifft Lifestyle

Baijiu ist die weltweit meistgetrunkene Spirituose. Das Interior Design von Ippolito Fleitz für den ersten...

Retail-Design-Konzept für Leica Store von Schwitzke & Partner

Filmreife Bühne

Retail-Design-Konzept für die Zukunft: Die Frage des Einzelhandels, wie ein Laden heutzutage weiterhin als...

Lichtkonzept
Point of Sales – Shopkonzept. Vier Best-Practice-Beispiele

Retail at it’s best

Shopkonzept 4.0 – der stationäre Handel funktioniert dort, wo er sich auf seine klassischen Tugenden besinnt:...

Webstart.jpg
Getränkefachstore mit Regalsystemen von Wanzl Metallwarenfabrik GmbH

Brasserie Legrand, Sambreville/B

Ein zentraler Punkt im Store ist die Degustationsecke. Hier werden auf massiven Tischen in Holz-Metall-Kombination...

Storekonzept
Storekonzept von Umdasch Store Makers Management GmbH

Ruotker’s, Riegersburg/AT

Das Storekonzept für das Routker’s in Riegersburg arbeitet mit gedeckten Farben, natürlichen Materialien...

TOP-THEMA

NEUESTE BEITRÄGE

Bildungscampus Freiham von schürmann dettinger architekten + Auer Weber
Bildungscampus Freiham von schürmann dettinger architekten und Auer Weber

Die Lernstadt

ABO

Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

LESEEMPFEHLUNG

Concept-Store
Concept-Store in Lissabon

Tem-plate

Eher Event- und Ausstellungsfläche für das Online-Universum als klassischer Laden: der neue Concept-Store Tem-plate befindet sich in Lissabons aufstrebendem Kreativviertel Marvila...

Beitrag lesen

NEWSLETTER

ANZEIGE

ANZEIGE

WEITERE BEITRÄGE

Lichtkonzept
Lichtkonzept von Retail von Bäro GmbH & Co.KG

Becker Interior, Köln

Wo gute Gestaltung verkauft wird, sind die Ansprüche ans Licht besonders hoch. Becker Interior arbeitete für das...

Shopkonzept von Weiss-heiten Architekten

Meissen Signature Store, Dresden

Signature Store der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meissen GmbH in Dresden erhält neuen Glanz durch das Berliner...

md0719_BP-Shop_Kengo-B.jpg
Kurz & bündig: Kengo Kuma für Camper

Die Macht der Wiederholung

Mit den terrakottafarbenen Keramikhalbrohren verleiht das Architekturstudio Kengo Kuma dem Camper-Shop in...

Briand & Berthereau
Kurz & bündig: Buchhandlung von Briand & Berthereau

Wo der Boden mit den Büchern spricht

Starke Akzente setzt der Fußboden in der vom Architekturstudio Briand & Berthereau geplanten Buchhandlung...

Hippmann Architekten
Monolithische Firmenzentrale von Hippmann Architekten

Auge und Gaumen im Einklang

Wein im Internet testen ist schwierig. Dieses Problem erkannte auch der Wein-Onlinehändler viDeli. Die Lösung:...

_V.A.T.:_DE_124_956_787]
Kurz & bündig: Apotheke von Raumkontor

Klassiker, modern interpretiert

Wer kennt sie nicht, die archytpischen Apotheken mit schweren Holzregalen? Raumkontor transformiert das Bild nun...


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de