Home » PROJEKTE »

Wohnbauten

WOHNBAUTEN (64)


Tiny-Houses als Wohntrend? Der Traum von den eigenen vier Wänden ist sehr individuell und die Vorschläge der Architekten und Innenarchitekten sind es auch. Auf dieser Seite spannen wir den Bogen vom Mikrohaus über die Stadtwohnung bis zur Luxusvilla. Vom Feriendomizil über Mobile Homes zu Wohncontainern. Hohe Grundstücks- und Immobilienpreise setzen kreative Kräfte bei Bauherren, Architekten und Innenarchitekten frei. Spricht der Berliner Architekt und Kurator des Deutschen Pavillons der Architekturbiennale 2020 in Venedig, Arno Brandlhuber, nicht von der Antivilla?

Ob Sanierung oder Umbau, Neubau oder Bauen im Bestand – viele Fragen kreisen um die Nachhaltigkeit. Passivenergiehäuser liegen im Trend, sie müssen nicht unbedingt komplett energieautark sein. Neben den Bauweisen sind es die Baustoffe, die auf dem Prüfstand stehen. Holzhäuser sind nicht nur in Massivholzbauweise sondern kombiniert mit Betonfertigteilen als Holzhochhäuser für den Wohnungsbau interessant. Es gibt Forderungen nach rezyklierten Baumaterialien und nach alternativen, naturnahen Baustoffen. Was können wir vom jahrtausendealten und kulturübergreifenden Lehmbau lernen?

Wie wollen wir in Zukunft wohnen? Haben tradierte Wohnkonzepte und das flächenintensive Einfamilienhaus ausgedient? Welche Wohnformen werden diskutiert? Wie geht partizipatives Bauen?  In vielen Gemeinden entstehen Generationen-Wohnhäuser, Wohnutopien werden erprobt. Barrierefreies Bauen sollte nicht nur für die Silver-Ager eine Selbstverständlichkeit sein.

Diese Seite informiert über Wohnprojekte und Wohnkonzepte. Hier finden Sie Inspiration, inklusive ökonomischer, computerbasierter Planung und Fertigung von komplexen parametrischen Bauformen.

MEIST GEKLICKT IN "WOHNBAUTEN"

Elli Mosayebi, no vacancy
Mock-up an der ETH Zürich

Performatives Haus von Elli Mosayebi

Eine Musterwohnung auf dem Dach der ETH Zürich. Bewegliche Elemente erlauben es, die Raumsituation zu verändern. Die Professorin Elli Mosayebi erhofft sich dadurch eine Antwort...

Beitrag lesen
md Green

No-Footprint

Das No Footprint House (NFH) wurde für die Serienproduktion entwickelt, basierend auf einem größeren Werkzeugkasten von Wohnungstypologien. Jedes Gebäude wird aus einem...

Beitrag lesen
Biophilic Architecture
Hybridgebäude von GG-loop in Amsterdam/Niederlande

Naturnahe Biophilic Architecture

Biophilic Architecture: Holz, Stahl und Glas bestimmen den ‚Freebooter‘. Das Gebäude von GG-loop erinnert an ein Schiff. Gezieltes Licht ins Innere, organische Grundrisse...

Beitrag lesen
Mikrohaus, Timber Prototype House
IBA Timber Prototype House – Internationale Bauaustellung (IBA) Thüringen

Mikrohaus for Future

Das ICD der Universität Stuttgart erweitert die Möglichkeiten digitaler Planungs- und Fertigungsverfahren mit dem ‚IBA Timber Prototype House‘: ein Mikrohaus mit einer...

Beitrag lesen
Mid-Century-Architektur
Mid-Century-Architektur in Palm Springs/USA

Freilichtmuseum

Wer sich für den amerikanischen Baustil der Fünfziger- und Sechzigerjahre interessiert, für den ist Palm Springs mit seinen Architekturikonen ein einziges Freilichtmuseum...

Beitrag lesen
handwerkliche qualität
Wohnhaus Brenner Research House PR39 in Stuttgart

Handwerkliche Qualität

Der Stuttgarter Architekt Alexander Brenner ist als Planer hochwertiger Villen bekannt geworden. In einer privilegierten Stuttgarter Aussichtslage hat er ein Refugium für sich selbst...

Beitrag lesen

ANZEIGE

AKTUELLES HEFT

ANZEIGE

NEW IN "WOHNBAUTEN"

Offenes Wohnen
Casa do Monte – Gebäude in Lissabon/Portugal

Offenes Wohnen

Marmor und nackter Beton bilden einen ungewöhnlichen Kontrast. Die Architekten Leopold Banchini und Daniel...

Leopold Banchini
Interview über Architektur als Form des sozialen Handelns

Leopold Banchini

Architektonische Traditionen, der Einsatz lokaler Materialien und regionaler Handwerker versteht Leopold Banchini...

Betonfertigteile
Betonfertigteile in Serie für Wohnbauten

Rough is enough!

Bezahlbar soll es sein. Experimentell am liebsten auch. Aktuell setzt man beim Wohnungsbau auf Betonfertigteile in...

Tiny Houses
Tiny Houses sind eine Chance für Nachhaltigkeit

Kleiner Raum, großes Thema

Vom Schiffscontainer bis zum autarken Wohnelement in der Wildnis: Tiny Houses liegen im Trend. Eine Übersicht...

Tsuruta Architects
Anbau eines Wintergartens in London von Tsuruta Architects

Dialog mit der Natur

Mit Holz aus digitaler Fabrikation realisierten Tsuruta Architects kostengünstig ein Raumkonzept mit hohem...

TOP-THEMA

NEUESTE BEITRÄGE

md Green

Pura

New Tendency
Manuel Goller über die Bedeutung lokaler Produktion

New Tendency

ABO

Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

LESEEMPFEHLUNG

Voellmy Schmidlin
Sanierung und Umbau Haus Tschlin/Unterengadin von Voellmy Schmidlin

Privileg der Einfachheit

Für die Kunstsammlerin Grazyna Kulczyk zählen Werte wie Einfachheit, Minimalismus und Perfektion. Altes bewahren und Neues behutsam einfügen – das waren die...

Beitrag lesen

NEWSLETTER

ANZEIGE

ANZEIGE

WEITERE BEITRÄGE

Mietwohnungsbau
Mietwohnungsbau in kostengünstiger Betonbauweise in Zürich/Schweiz

Großzügig und einfach

Neun bezahlbare Mietwohnungen in einem Neubau nach Plänen von Gus Wüstemann bieten flexible Flächen. Der mit...

Holzhochhaus
Hybridgebäude in Heilbronn

Ökologisches Holzhochhaus

Holz als Baumaterial für ein zehnstöckiges Holzhochhaus: Darauf beruht das Konzept des Berliner...

verkohltes holz, destilat, Holz, Lounge, Shou Sugi Ban, Alpen-Chalet
Designstudio destilat gestaltet T-Lounge

Verkohltes Holz

Das Wiener Designstudio destilat arbeitet mit allen Emotionen und Sinnen. Für eine private Lounge kam...

Massivholzbauweise
Feriendomizil in Massivholzbauweise in Hard am Bodensee

Ein Haus wie eine Arche

Inmitten der alten Rheinauenlandschaft am Bodensee realisierte Robert Geckeler als Feriendomizil ein Holzhaus auf...

Christián Izquierdo, Holzbauweise
Wohnhaus aus unbehandeltem Kiefernholz von Cristián Izquierdo

Holzbauweise

Konsequente Holzbauweise  bestimmt dieses Wohnhaus südlich von Santiago de Chile. Kiefer, etwas Glas...

Bauen im Bestand
Innovation und Nachhaltigkeit

Bauen im Bestand

Im Urlaub zieht uns historisch Bröckelndes in den Bann – doch daheim soll alles makellos sein. Tina...


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de