Home » THEMEN »

RETAIL

Retail (42)


Retail – oder wie steuert man ein Verkaufserlebnis? Im Zeitalter von Click & Collect betrifft die Verführungskunst nicht nur die analoge, räumliche Welt, sondern auch die digitale. Haben nur noch extreme Konzepte im Einzelhandel eine Chance?
Wir stellen ihnen Szenarien vor von AR/VR, Planungsvorgängen im virtuellen Raum bis hin zur Konzeption am analogen Point of Sale (PoS).

HINTERGRUND

<img class="md-plus aboplus-fahne" src="https://www.md-mag.com/wp-content/plugins/item-plenigo/img/md_plus.svg"> Eine andere Welt
Innenausbau von XO Atelier in Dubai/UAE

Eine andere Welt

Das Y12 lockt seine Kunden mit italienischem Kaffee, Musik und Verwöhnprogramm – und natürlich mit allem rund ums Thema Haare. Vera Dieckmann von XO Atelier setzt mit einem prägnanten...

Beitrag lesen
Handel im Wandel
7 Trends, die sich auf die Innenarchitektur auswirken

Handel im Wandel

Wohin geht die Reise im Einzelhandel? Sollten Verpackungen extra etwas kosten? Gebrauchte oder defekte Waren zurückgenommen werden? Auch die Inszenierung und das Erlebnis spielen eine...

Beitrag lesen
Michel Vivien Boutique
Wo Sophie Dries Architect das Handwerk zelebriert

Michel Vivien Boutique

In der Rue du Faubourg St Honore hat Schuhmacher und Designer Michel Vivien seine Pariser Adresse eröffnet. Dieses persönliche Projekt gestaltete Architektin Sophie Dries.

Beitrag lesen
Statement für die Zukunft
Young Fashion Area von Blocher Partners für Garhammer

Statement für die Zukunft

Der stationäre Handel wurde schon oft totgesagt. Das jüngste Ladenbau-Projekt von Blocher Partners - das Modehaus Garhammer in Waldkirchen - zeigt, dass dem nicht so ist. Eine...

Beitrag lesen
Auf Hochglanz
Burdifilek gestalten Einkaufsebenen des The Hyundai Seoul

Auf Hochglanz

Das kanadische Innenarchitekturbüro Burdifilek steht für die Gestaltung durchdachter Räume für globale Marken. Mit seinem Design für das größte Kaufhaus in Seoul, The Hyundai Seoul...

Beitrag lesen

ANZEIGE

AKTUELLES HEFT

ANZEIGE

NochMall
Gebrauchtwarenhaus in Berlin von Dittmar+friends

NochMall

Die Berliner Interior-Design-Agentur Dittmar+friends hat für die Berliner Stadtreinigung das Konzept für ein...

Stringentes Raumkonzept
Vaay Flagship Store von Batek Architekten

Stringentes Raumkonzept

Mit der Gestaltung des Flagship Stores von Vaay beweisen Batek Architekten, dass ihnen stringent durchdachte und...

Ladenbauprojekte für das Store Book 2022
Noch bis zum 1. Oktober bewerben

Ladenbauprojekte für das Store Book 2022

Melden Sie sich noch bis zum 1. Oktober mit ihrem realisierten Ladenbauprojekt an und ergreifen Sie die Chance mit...

<img class="md-plus aboplus-fahne" src="https://www.md-mag.com/wp-content/plugins/item-plenigo/img/md_plus.svg"> Wie wichtig ist Image?
Ausstellungsdesign, Markenbildung und die Bedeutung der Artdirektoren

Wie wichtig ist Image?

Interior Branding, Identität und Erkennbarkeit sind, was die Markenbildung und den Erfolg am Point of Sale...

<img class="md-plus aboplus-fahne" src="https://www.md-mag.com/wp-content/plugins/item-plenigo/img/md_plus.svg"> Neues Niveau
Snøhetta erweitert das Moniker-Modeuniversum in Oslo

Neues Niveau

Snøhetta hat das spielerische Marken- und Einrichtungskonzept für das norwegische Modehaus Moniker durch ein...

<img class="md-plus aboplus-fahne" src="https://www.md-mag.com/wp-content/plugins/item-plenigo/img/md_plus.svg"> Zurück in die Zukunft
Flagshipstore von Lialawlab in Hangzhou/China

Zurück in die Zukunft

„Retrofuturismus“ bezeichnet die Formen und Atmosphären, mit denen man in der Vergangenheit die ferne Zukunft...

TOP-THEMA

Kooperativ planen
Homeoffices und Third Places als Impulsgeber für Arbeitsplatzkonzepte

Kooperativ planen

NEUESTE BEITRÄGE

ABO

Titelbild md PV1
Ausgabe
PV1.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

LESEEMPFEHLUNG

Welche realen Räume werden überflüssig?
Video-Fachvortrag von Niklas Larsén über die veränderte Raumwahrnehmung durch Virtual Reality

Welche realen Räume werden überflüssig?

Die Digitalisierung verringert den Raumbedarf: Einen gänzlich anderen Ansatz verfolgt Niklas Larsén vom Büro MER. Der Innenarchitekt plant vor allem virtuelle Räume. In seinem Vortrag...

Beitrag lesen

NEWSLETTER

ANZEIGE

ANZEIGE

RETAIL PRODUKTE

Die Welt von oben
Teppichkollektion von Carpet Concept

Die Welt von oben

Die Teppichkollektion ‚Reform Discovery‘ wird aus recycelten Materialien hergestellt. Der patentierte...

Langlebig, zeitlos und recycelbar
Hocker und Beistelltisch von Classicon

Langlebig, zeitlos und recycelbar

Die Geburtsstätte des ‚Corker‘ liegt im Londoner Serpentine Gallery Pavillon, den Herzog & de Meuron mit...

Balanceakt
Einbeinige Konsole von Man of Parts

Balanceakt

Spannunsgreicher Effekt: Die ‚Savignyplatz Console‘ aus massiver Eiche (Design Sebastian Herkner) balanciert...

Farbenfroh
Beistelltisch von Kartell

Farbenfroh

Der neue Beistelltisch ‚Thierry‘ von Pierro Lissoni verdirbt schlechte Laune. Mit seinem farbenfrohen Glanz...

Prägnante Form
Sessel von Thonet

Prägnante Form

Der neue Sessel 119 von Sebastian Herkner ist mit der Stuhlfamilie 118 verwandt. Das zeigt sich im...

Lebendige Farbwirkung
Acrylstoff von Sunbrella

Lebendige Farbwirkung

In elf changierenden Farben ist ‚Bahia Mezzo‘ erhältlich. Der halbglatte Acrylstoff – hier die...

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de