Home » Projekte » Healthcare »

VSHD Design verbinden marokkanische und berberische Architektur- und Designelemente

Spa ZAAZ Wellness & Beauty von VSHD Design in Dubai
Gestalterisches Erbe

VSHD Design gestalten als in Dubai ansässiges Innenarchitekturbüro das Spa ZAAZ Wellness & Beauty und verbinden dabei marokkanische und berberische Architektur- und Designelemente.

Das Spa ZAAZ Wellness & Beauty liegt in Dubais Jumeirah-Viertel. Das ebenfalls in Dubai ansässige Innenarchitekturbüro VSHD Design getaltete die Innenräume, die sich über zwei Etagen erstrecken und spiegelt dabei das marokkanische und berberische Erbe in der Kombination mit minimalistischen modernen Designelementen wider.

64189-preview_low_3809-5_64189_sc_v2com.jpg
Besonders auffallend ist die Schlichtheit der Räume des Spas. Foto: Oculis Project

Traditionelle marokkanische Architekturelemente

ZAAZ bietet als einheimische Marke Schönheits- und Wellness-Behandlungen aus Marokko in einer harmonischen und beruhigenden Umgebung an. Nicht nur die verwendeten Produkte – organische Hautöle und Cremes – stammen aus Marokko, sondern auch die Architektur lehnt sich an die traditionellen marokkanischen Architekturelemente an. Sie sind im gesamten Spa zu finden. 

64118-preview_low_3809-5_64118_sc_v2com.jpg
Speziell gefertigte ‚Zellij‘-Fliesen kommen im Spa zum Einsatz. Foto: Oculis Project

Jeder noch so kleine Raum erinnert in seiner Anmutung an die marokkanische Kultur und Geschichte. Dabei legt das Team von VSHD Design einen besonderen Fokus auf Elemente aus Südmarokko.

VSHD Design arbeitet mit tradionellen Elementen

Für die Realisierung des Innenausbaus organisierte man spezielle Materialien, maßgeschneiderte Designelemente sowie historische Gegenstände. Dazu gehört Tadelakt, ein in Marokko hergestellter wasserfester Putz für das Hammam im zweiten Stock. Durch die starke Verdichtung bei der Verarbeitung (Kalkpresstechnik) ergeben sich eine hohe Festigkeit und Wasserbeständigkeit der Beschichtung sowie der effektvolle Glanzeffekt.

Nahtlose Wellness

Eine Idee von Marokko

Speziell angefertigte ‚Zellij‘-Fliesen, die im gesamten Spa zu finden sind, verstärken die Authentizität des Ortes: Zellij ist eine emaillierte Kachelkunst in Terrakotta, die aus einzelnen Elementen in Putzmörtel zu einem Mosaik zusammengesetzt werden. 

Besonders auffallend ist die Schlichtheit der Räume. Die Innenarchitektur des Spas vermittelt eine Idee von Marokko auf eine diskrete Art und Weise, ohne übermäßigen Schnickschnack. VSHD Design konzentrierten sich stattdessen auf die Schönheit der Materialien, die eingesetzte Lichtplanung, auf Linien und die Proportionen.

Langlebige Materialien

Minimalistisches Design

Das Spa hält die ästhetischen Traditionen und das Erbe Marokkos sowie seine berühmten Schönheitsrituale durch ein minimalistisches, materialreiches Design aufrecht.


Fakten

Projekt: ZAAZ Wellness & Beauty Spa

Standort: Dubai, UAE

Bauherr: Asmaa Quorrich

Fertigstellung: 2021

Innenarchitektur/Design: VSHD Design, Rania Hamed, www.vshd.net

Fläche: 240 m2

Fotos: Oculis Project

Weitere Projekte finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de