Design

Schlagwort

md0418_PRO-Green_Effi.jpg
Effi Home Design

Federkunst

Biophilic Textildesign ist die Spezialität von Eva Zimmerbeutel. Unter ihrem Label Effi Home Design entwickelt die Remscheiderin Textilien, die die Natur verarbeiten oder zum Vorbild haben. ‚Peacock Jungle‘ wird aus Baumwoll- und Wollgarnen aus ökologischer Herkunft in Deutschland handgewebt. Die Pfauenfedern sind Fundstücke der Umgebung. www…
md0218_PRO-Sitze_vonBoss.jpg
Boss Design Group

Rückzugsort

Ein Problem in Großraumbüros ist die Geräuschkulisse. Sich auf das Wesentliche zu konzentrieren fällt schwer. Abhilfe verspricht ‚Cega‘. Das Sitzmöbel nimmt nicht viel Raum in Anspruch und schirmt den Mitarbeiter akustisch trotzdem wirkungsvoll ab. Die Kapsel ist um 360° drehbar gelagert. So bleibt guter Sichtkontakt gewährleistet. www.bo…
md0218_TWL_SideBySide.jpg
Side by Side

Kleiner Helfer

Side by Side steht für die Zusammenarbeit zwischen Designern und behinderten Menschen. Erdacht von der Produktdesignerin Sabine Meyer und mit den Caritas Wendelstein Werkstätten auf den Markt gebracht, kreieren rund 30 Designer formschöne Wohnaccessoires. Wie Tim Brüggemann, der mit ‚Emil‘ einen schlichten Beistelltisch entwarf, der nützliche Dienste…
md0118_GR-critic.jpg
Innovation und Nachhaltigkeit

Grüne Produkte neu denken

80 Prozent der Umweltauswirkungen eines Produktes werden durch das Design definiert. Die Unternehmen stehen in der Verantwortung. Verfahren für grüne Innovationen kommt eine Schlüsselrolle zu. Ein Überblick von Nils Bader.
md0817_OPI-Thesen_Portrait.jpg
Interview

Philipp Thesen

Smart Homes sind im Kommen. Doch nur in diesen Dimensionen zu denken, greift zu kurz. Vielmehr gilt es, die Entwicklung von Smart Cities voranzutreiben. Denn erst der Ausbau der städtischen Infrastruktur verringert die Investitionen im privaten Umfeld. Eine Smart World also.
Ulrich Nether
Hochschullehrer im Portrait

Ulrich Nether

„Jeder Mensch ein Künstler“ – viel zitierte Worte von Joseph Beuys. Dieser bestimmte letztlich entscheidend den Berufsweg von Designer und Professor Ulrich Nether, der an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur lehrt.
md0717_PRO-Wohnlicht_KresselSchelle.jpg
Mawa Design

Mitnahmeprodukt

Mit ‚Maggy‘ entwarfen Kressel + Schelle eine Leuchte, die dort eingesetzt werden kann, wo sie gerade gebraucht wird. Sie haftet an magnetischen Flächen und wird einfach in die Steckdose gesteckt. Die Basis: eine mitgelieferte selbstklebende Stahlplatte. Der flache, mit einer Diffusorscheibe versehene Leuchtenkopf ist um 355° drehbar. www.mawa-…
md0717_COM-News-Salone.jpg
Nachwuchsdesigner im Kaufhaus

Milano, Milano

Zusammen mit dem Salone Satellite präsentiert und verkauft das Kaufhaus Rinascento in Mailand die Produkte von neun jungen Designern
md0717_TWL_DesignHouseStockholm.jpg
Design House Stockholm

Wachstumspotenzial

Das Regal ‚Extend‘ von Matz Borgström besticht durch sein Konstruktionsprinzip. Zwei identische Regalelemente sind spiegelverkehrt ineinander geschoben. Die Breite des Möbels kann so einfach und dabei extrem variabel an die jeweilige Wohnsituation angepasst werden. Design Matz Borgström www.designhousestockholm.com
Neue Räume
Sonderschau Young Labels Schweiz

Neue Räume 2017

Ende November kommen Aussteller aus 13 verschiedenen Ländern in Zürich zusammen und präsentieren bei der Design-Messe Neue Räume 2017 Designtrends, Wohnideen und Produktneuheiten. Mit dabei: Young Labels. Wir stellen sie vor.