Home » Materialien » Werkstoffe » Keramik »

Langlebige Materialien: Gebäude zukunftsfähig planen und gestalten

Video-Fachvortrag: Gebäude zukunftsfähig planen und gestalten
Langlebige Materialien

md-Fachveranstaltung ‚Zukunft von Sustainability‘: Ernst Ulrich Tilmanns, Geschäftsführer der 4a Architekten GmbH zeigte auf, dass sich hochwertige Architektur mit langlebigen Materialien als dauerhaft und damit nachhaltig erweist.

Referent: Ernst Ulrich Tilmanns, Geschäftsführer der 4a Architekten GmbH, für den Bundesverband Keramische Fliesen e.V.

Der Architekt, dessen Büro sich auf Bildungsbauten, Stadthallen und vor allem Hallenbäder spezialisiert hat, zeigte anhand von drei Hallenbad- und Wellness-Projekten auf, dass sich hochwertige Architektur mit langlebigen Materialien als dauerhaft und damit nachhaltig erweist.

Attraktive Gestaltung trägt zur Langlebigkeit bei

Sein Credo: „Entscheidend für die Langlebigkeit eines Gebäudes ist neben einer hohen Planungs- und Ausführungsqualität die Materialwahl und eine attraktive Gestaltung.“ Robuste und langlebige Materialien wirken sich auf die Instandhaltungskosten aus und berühren damit unmittelbar die Nachhaltigkeit eines Gebäudes.

Beispiel 1: Umbau eines kleinen Hallenbades in der Nähe von Balingen. „Es ist nun technisch auf dem neuesten Stand und wir haben ressourcenschonende Materialien eingesetzt, etwa bei der Leichtbau-Klappendecke unter Verwendung von Holzwolle.“

Beispiel 2: “Else“-Club in Moskau: Unter das Hochhaus „schoben“ die Architekten einen zweigeschossigen Unterbau, der einen Wellnessbereich enthält. Tillmanns: „Aufgrund der verwendeten Materialien ist er langlebig.“

Beispiel 3: Kleines Sportbad in Stutensee. Zwei Details, die für nachhaltiges Bauen stehen sind das Dach aus vorgefertigten Modulen und Glastrennwände im Umkleidebereich. Tillmanns: „Die sind dauerhafter und lassen sich relativ einfach reyceln.“

Zur gesamten md-Fachveranstaltung „Zukunft von Sustainability“
Zur Website von 4a Architekten

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Neue Präsidentin des Salone del Mobile.Milano
Maria Porro
Titelbild md 6
Ausgabe
6.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de