Home » Projekte » Gastronomie »

Farbspiel: La Visione – Object Carpet Restaurant von Ippolito Fleitz

La Visione – Object Carpet Restaurant von Ippolito Fleitz
Farbspiel

Mit dem Object Campus – City of Visions hat Object Carpet dem Netzwerk-Gedanken einen Tempel gebaut. Hier sollen branchenübergreifende Synergien geschaffen werden. Als Herzstück fungiert das italienische Restaurant La Visione – für das die Ippolito Fleitz Group sowohl das Interior als auch das Brand Design entwickelt hat.

Object Campus will Synergien schaffen

La Visione ist ein italienisches Restaurant, das auch ein Coworking Space, ein Mitarbeitertreff sowie eine Bar für alle ist. Vor allem ist es ein Kontaktpunkt zur Welt von und für Object Carpet, dem Teppichanbieter aus Denkendorf. Angesiedelt inmitten des neuen Object Campus – City of Visions: Die Idee hinter dem Campus war es, Synergien zu schaffen.

md-Fachveranstaltung BÜRORÄUME planen

Restaurant in drei Akten

Aller guten Dinge sind drei. Das Lokal gliedert sich in drei Abschnitte: die Lounge, den Essbereich und die Vinothek. Nur dass keiner davon so recht macht, was man erwartet. Eine Theke, die eigentlich keine ist – sie holt den Charme einer Küche an die Bar – hebt im ersten Raum die Trennung zwischen Gast und Personal auf. Die Grenzen zwischen den Funktionen sind fließend: Mittags Coworking Space, abends Aperitif-Lounge und bei Feiern beginnt hier sozusagen das Fest.

Mit allen Sinnen

Dialog mit Teppich und Cord

Im Essbereich wartet ein atmosphärisches Abenteuer aus Düften, Klängen, Geschmack – und natürlich Farben und Stoffen. Hier galt es, die Einrichtungskompetenz von Object Carpet erlebbar zu machen – unaufdringlich, aber greifbar. Textile Collagen an der Wand aus Damast und Sackleinen gehen in einen Dialog mit Teppich und Cord. Das Fenster in die Küche eröffnet dem Gast eine direkte visuelle Verbindung zum Koch.

Von Erinnerungen und Entdeckergeist

Regie über Speis und Trank führen Vincenzo und Daniele, zwei Stuttgarter Gastronomen, die sich seit ihrer Kindheit in Süditalien kennen. Deren gemeinsame Geschichte bildet daher den Auftakt der Speisekarte. Angelehnt an die Herkunft der Hausherren ist auch das Logo von Ippolito Fleitz entworfen: weich, rund und warm. Wie das Bauchgefühl, das die meisten Menschen beim Gedanken an sonnige Regionen überkommt – aber unangepasst und modern.

Interiortrends 2021

Farbspiel des Innenraums

Jedes Detail des Essens ist mit dem Farbspiel des Innenraums abgestimmt: Synchron zum leuchtenden Blau des Eingangsbereichs, verbunden mit gedeckten Beigetönen, inspiriert von Lederbezügen der Sessel und Tische. An der Wand öffnen Porträts von Michel Comte das Fenster zur Welt: Gerahmte Größen aus Kunst, Mode, und Musik erzählen von Erinnerungen und Entdeckergeist.

Ganz wie die Namensgeberin der Marie-Curie-Straße, in der La Visione steht – vermutlich das Einzige, das die Identity Architects bei der Konzeption nicht absichtlich gemacht haben.

Auf dem Object Campus findet am 24. Juni 2021 unsere kostenlose md-Fachveranstaltung Büroräume planen statt. Jetzt anmelden!


Fakten

Projekt: Restaurant La Visione

Standort: Marie-Curie-Straße 3, 73770 Denkendorf

Fertigstellung: 2020

Bauherr: Object Carpet GmbH, www.object-carpet.com

Fläche: 163 m2

Innenarchitektur, Grafikkonzept: Ippolito Fleitz Group – Identity Architects, www.ifgroup.org

Fotos: Zooey Braun, Fabian Schumacher

Anzeige
Top-Thema
Küchenplanung
Küchenplanung für alle Sinne: Wie die Umgebung den Gaumen beeinflusst
Das Ohr isst mit
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 8
Ausgabe
8.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de