Home » News »

Tulga Beyerle. Von Dresden nach Hamburg. MKG Hamburg unter neuer Leitung. md-mag.com

MKG Hamburg unter neuer Leitung
Tulga Beyerle als Nachfolge

Tulga Beyerle
Tulga Beyerle tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Sabine Schulze an.

Hamburg

Museum für Kunst und Gewerbe

Der Stiftungsrat des Museums für Kunst und Gewerbe hat beschlossen, Tulga Beyerle zum 1. Dezember 2018 die künstlerische und wissenschaftliche Leitung des Museums für Kunst und Gewerbe in Hamburg zu übertragen. Beyerle ist seit 2014 Direktorin des Dresdner Kunstgewerbemuseums, Schloss Pillnitz, einem der renommiertesten Kunstgewerbemuseen Deutschlands. 2006 gründete Beyerle die Vienna Design Week und war bis 2013 eine ihrer Leiterinnen. Zuvor war sie als selbstständige Kuratorin in Wien und Glasgow erfolgreich tätig.

„In Hamburg stellen sich, aufbauend auf der erfolgreichen bisherigen Linie, neue Aufgaben, wie zum Beispiel das Haus durchlässiger zu machen, sich lokal bis international zu vernetzen, die Forschung zu stärken“, sagt Beyerle zu ihrer neuen Aufgabe.

www.mkg-hamburg.de

Lesen Sie das Portrait der Neuen

Tulga Beyerle

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Bildungscampus Freiham von schürmann dettinger architekten + Auer Weber
Bildungscampus Freiham von schürmann dettinger architekten und Auer Weber

Die Lernstadt

Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de