Home » News » Events » Work Conference

Transforming Industrial Design

Work Conference

Work Conference
Am 28. Juni 2019 findet zum dritten Mal im Stuttgarter Haus der Wirtschaft die Work Conference ‚Transforming Industrial Design‘ statt. Referenten, geladen vom Design Center Baden-Württemberg, geben Einblick in die aktuellen Herausforderungen für Produktentwicklung und Industriedesign.

Das Aktionsfeld der Industriedesigner hat an Komplexität zugenommen. Das liegt zum einen an der allgemeinen Beschleunigung in Technologie, Wirtschaft und Gesellschaft und zum anderen an der weiterhin hohen Verantwortung der Berufsgruppe gegenüber Menschen, Ressourcen und Umwelt.

Für seine dritte Ausgabe der Work Conference unter dem Titel ‚Transforming Industrial Design‘ konnte das Design Center Baden-Württemberg Experten gewinnen, die spannende und wegweisende Aspekte für das Industriedesign der Zukunft darlegen können. Das ganze findet in Form von Vorträgen und Workshops statt.

Themenschwerpunkte sind: Technologien und Fertigungsverfahren, Innovations- und Entwicklungsprozesse, Bewusstsein für Verantwortung.

Zielgruppe ist laut des Design Centers Führungspersonal und Nachwuchskräfte aus Marketing, Produkt- und Qualitätsmanagement, Corporate Social Responsibility, Entwicklung/Konstruktion, Industriedesign, Innovations- und Design Management.

Zu den Referenten der Work Conference gehören unter anderen: Reinhard Karger, Sprecher des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, Saarbrücken; Tina Kammer, InteriorPark, Stuttgart; Daniela Bohlinger, BMW Group; Prof. Philipp Thesen, Hochschule Darmstadt, Human-System-Interaction.

Weitere Informationen und Anmeldungsdetails finden Sie hier www.design-center.de

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

MUT Design
Das Haus 2020 – Entwurf kommt aus Spanien

Mut Design

Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO

Anzeige

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de