Home » News » Events »

smart office. Das Büro der Zukunft

smart office-Fachkonferenz zur Zukunft des Büro-Arbeitsalltags
Das Büro der Zukunft

smart.office – Das Büro der Zukunft stellt als neue Fachkonferenz für die Branchen Office Interior, Facility Management, IT und Projektentwicklung/Architektur die künftigen Büroarbeitswelten in den Fokus.

Das Format smart.office – Das Büro der Zukunft befasst sich mit dem Büro als Leistungsort der Zukunft erstmals am 10. und 11. Juni 2021 im Münchner Marriott Airport Hotel.

smart.office – Das Büro der Zukunft

Es geht um die Arbeitswelten nach Corona und wie sehr technische Errungenschaften unsere Art zu arbeiten zunehmend verändern. Welche Impulse bringen die Trends New Work und Work Life Flow ein? Welche Aspekte müssen beim Bürogebäude von morgen berücksichtigt werden? Welche Rolle spielt das Facility Management bei der Büroplanung?

Digitalisierung der Arbeitswelt

Die zunehmende Digitalisierung und Technologisierung der Arbeitswelt und deren Auswirkungen auf die Arbeitnehmer der Zukunft werden ebenso untersucht, wie die sich wandelnden Anforderungen an die Ausstattung und die durch Corona Krise noch einmal beschleunigten Veränderungsprozesse unserer Arbeitsweisen – Stichworte: Homeoffice, Coworking Spaces, New Work.

Die Zielgruppe für dieses Event: Entscheider in Einkauf und Vertrieb in den Segmenten Projektentwicklung/Architektur, Office Interior, Soft- und Hardwareentwicklung sowie dem Facility Management.

Keynote Vorträge und empirische Marktanalysen branchenübergreifender Experten, interaktive Podiumsdiskussionen, die Verleihung der smart.office-Awards und ein Abendevent am 10. Juni 2021 bilden die Eckpfeiler der Veranstaltung.

Mehr Informationen zu weiteren Keynote Sprechern auf www.smartoffice.events

Office Interior | Bürogebäude | Digitalisierung

Der Fokus liegt auf Innovationsthemen rund um die gegenwärtige und künftige Büroarbeit, die zunehmend zeit- und ortsunabhängig wird und deren Ausstattung sich durch neue technologische Errungenschaften nachhaltig verändert.

Während der Krise erfuhren jene Trends noch einmal einen Auftrieb. Es werden die lang- und kurzfristigen Folgen von Corona untersucht und gezeigt, warum das Büro als Kommunikations- und Kooperationsplattform verstärkt an Bedeutung gewinnt.

Stimmen, Prognosen und Analysen

Wie sich diese unterschiedlichen Faktoren im Detail auf das Büro der Zukunft auswirken, auf die Raumplanung und Ausstattung, auf den Arbeitsplatz und den Arbeitsalltag, dazu folgen Stimmen, Prognosen und Analysen aus unterschiedlichen Blickwinkeln und aus verschiedenen, mit dem Thema verwandten Branchen.

Kay Mantzel (Microsoft), Pawel Krolikowski (CBRE Deutschland), Dr. Sandra Breuer (combine Consulting), Matthias Schmidt (CA Immo Deutschland), Mag. Sabine Zinke (M.O.O.CON), Holger Knuf (i2fn) und weiteren.

Tickets erhalten Sie hier – bis inklusive 26.02.2021 gilt das early-bird-Angebot.

Weitere News finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Retail Design
Retail Design: Kauferlebnisse unmittelbar sinnlich erlebbar machen
Puddingprobe
Anzeige

Neueste Beiträge
Leicht zu errichtende & recyclebare Notunterkünfte
zeltHAUS
Titelbild md 8
Ausgabe
8.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de