1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News » Branche »

dezeen-Gründer Marcus Fairs stirbt mit 54

Unerwarteter Tod des dezeen-Gründers
Marcus Fairs stirbt mit 54

Nachruf auf dezeen Gründer marcus fairs
Auf der Website verkündet das dezeen-Team den überraschenden Tod des Gründers Marcus Fairs. Screenshot: www.dezeen.com
Unerwartet verstirbt Dezeen-Gründer Marcus Fairs: Ein Pionier, der den digitalen Design- und Architekturjournalismus salonfähig machte.

Fairs begann seine Journalismuskarriere beim Architekturtitel „Building Design“ und launchte 2003 das Designmagazin „Icon“, ehe er 2006 gemeinsam mit seiner Frau Rupinder Bhogal den Designblog dezeen.com gründete: Heute eine der einflussreichsten Gestaltungsplattformen überhaupt und seit vergangenem Jahr Teil der JP/Politiken Media Group. Am 30. Juni verstarb er unerwartet nach einem zweitägigen Krankenhausaufenthalt, wie Dezeen berichtet.

Wie stark er die Architekturbranche prägte, zeigt unter anderem die Tatsache, dass er der erste Digitaljournalist ist, der vom Royal Institute of British Architects mit einer Honorary Fellowship ausgezeichnet wurde.

„Als ich 2011 in den Fachjournalismus einstieg, war dezeen bereits ein Name – und meilenweit den ersten vorsichtigen Gehversuchen von deutschen Print-Fachverlagen voraus“, erinnert sich Johanna Neves Pimenta, Chefredakteurin der md. „Marcus Fairs hat mit dezeen bewiesen, dass Fachjournalismus online genauso relevant sein kann, wie auf dem Papier.“ Wie einflussreich dezeen bereit 2012 war, zeigte sich beim Launch des iPhone 5, in dessen Präsentationsvideo dezeen als Beispiel-Website aufgerufen wurde. Der Erfolg hält bis heute: 2021 steigerte dezeen seine Reichweite laut eigener Angaben zum fünfzehnten Jahr in Folge.

Marcus Fairs war bis zuletzt ein aktiver Teil der Redaktion und befasste sich mit Zukunftsfragen. So titelte einer seiner letzten Beiträge vom März 2022: „The solar revolution is underway, but one rooftop at a time“. Sein Team verspricht: „Tragischerweise ist unser Anführer und Mentor nicht mehr unter uns. Aber das gesamte dezeen-Team ist entschlossen, das fortzuführen, was Marcus begonnen hat, und sicherzustellen, dass sein Vermächtnis die Zeit überdauert.“

Weitere Neuheiten lesen Sie jederzeit unter www.md-mag.com/news

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Dietmar Silly lässt ein zweihundert Jahre altes Heustadel abbauen, zwei Jahre zwischengelagern und zum Feriendomizil transformieren.
Umwandlung eines Stadels in ein Ferienhaus in Oberhaag/AT
Sehnsuchtsort
md-S2-2022_Kueche_PRO-Kueche_next125.jpg
Funktions-Farbkonzept von Schüller Möbelwerk KG
Dreifarbig
md082022_PRO-Hotel_Keuco.jpg
Armaturen der Keuco GmbH & Co. KG
Zoomers
Titelbild md 07-08
Ausgabe
07-08.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de