Home » News » Ausstellungen »

Zuhause: Geschichte des privaten Interieurs

Ausstellung im Vitra Design Museum: Die Geschichte des privaten Interieurs
Home Stories

Unser Zuhause ist ein Ausdruck dessen, wie wir leben möchten. Die Ausstellung wirft einen umfassenden Blick auf die Gestaltung von Wohnräumen.

Mit der Schau ‚Home Stories. 100 Jahre, 20 visionäre Interieurs‘ initiiert das Vitra Design Museum eine Debatte über das private Interieur, seine Geschichte und seine Zukunftsperspektiven.

Die Ausstellung in Weil am Rhein zeigt, wie sich gesellschaftliche, politische und technische Veränderungen während der letzten 100 Jahre in unserem Wohnumfeld widerspiegeln.

20 stilbildende Interieurs

Im Zentrum stehen die großen Zäsuren, die das Design und die Nutzung des westlichen Interieurs geprägt haben, von aktuellen Themen wie knapper werdendem Wohnraum und dem Verschwinden der Grenzen zwischen Arbeits- und Privatleben über die Entdeckung der Loftwohnung in den 1970er-Jahren, aber auch dem Siegeszug einer ungezwungeneren Wohnkultur in den 1960ern und dem Einzug moderner Haushaltsgeräte in den 1950ern bis hin zu den ersten offenen Grundrissen der 1920er-Jahre.

Diese Umbrüche werden anhand von 20 stilbildenden Interieurs veranschaulicht.

Aufgrund des aktuellen Lockdowns ist diese Ausstellung geschlossen. Wann sie wieder öffnen kann, ist noch nicht klar. Vermutlich wird die Laufzeit verlängert. Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden oder Sie informieren sich direkt auf der Webseite des Museums.

Vitra Design Museum

Bis 28. Februar 2021

www.design-museum.de

Weitere Ausstellungstipps finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 6
Ausgabe
6.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de