Mood
Logo: MoOD & Indigo Brussels
MoOD & Indigo Brussels 2017

MoOD Tech

Um weiterhin den Zeitgeist repräsentieren zu können, stellt die Textilfachmesse MoOD & Indigo Brussels in diesem Jahr ein neues Format vor. Die MoOD Tech will neuen Technologien in der Textilverarbeitung eine Plattform auf der Messe geben.

Im September findet in Brüssel wieder die Textilfachmesse MoOD (Meet only Original Designs) & Indigo Brussels statt. Die Boutique Show präsentiert renommierte Hersteller aus aller Welt, die führend in den Bereichen Textilien für Polsterei, Fenster, Wände, Wohnen und Contract sind. Textilverlage, Händler, Designer, Einkäufer wie auch Architekten und Innenarchitekten pilgern alljährlich zur dreitägigen Messe nach Brüssel.

Neue Technologien machen auch nicht vor Textilien Halt. Man denke nur an LED, digitale Drucktechniken und wärmeleitende Tinte. Die MoOD Tech will neuen Technologien in der Textilverarbeitung eine Plattform auf der Messe geben.

Aber natürlich sind auch bisherige, bewährte Formate wieder am Start: Die Innovations Plattform mit den diesjährigen Partnern Material Lab, matériO Belgium, Trendease International, Colour Hive und Masters of Linen / Linen Dream Lab. Es werden auch wieder Seminare zu Themen wie Trends im Interior Design, Re-Life oder Reuse und Messerundgänge angeboten. Neue Materialien finden Sie in Halle 3.

Besuchern, die wenig Zeit mitbringen, hilft der Schlenker über Halle 2 zu Blue Drops. Hier werden die “best of the best” der Messe vorgestellt, ausgewählt von einem professionellem Gremium, das auch die Preisträger des Blue Drop Awards kürt.

MoOD & Indigo Brussels 2017

6. bis 8. September 2017

www.moodbrussels.com

www.tour-taxis.com