Home » Projekte » Büros, Objektbauten »

Studio Bocchi gestalten den Hauptsitz von Flash Battery

Studio Bocchi gestaltet den Hauptsitz von Flash Battery
Arbeitszonen mit Tageslicht

Studio Bocchi gestaltete den neuen Hauptsitz von Flash Battery. Dieser repräsentiert konkret den Sprung eines Unternehmens von einem jungen Start-up zu einem internationalen Player.

Für das Studio Bocchi waren die Eckpunkte des Projekts für Flash Battery schnell klar: strukturelle Einfachheit, um Flexibilität, Kostendämpfung und Schnelligkeit in der Ausführung zu gewährleisten, kombiniert mit der Imagepflege sowie der Schaffung einer akustisch angenehmen und funktionalen Arbeitsumgebung.

Die Optik der Büros sollte einem „Smart Office“ entsprechen, der Produktionsbereich hell und flexibel sein.

Grüner Innenhof und Atrium

Im Ergebnis entstand fast schon ein Archetyp der lokalen Industrietypologie. Das Bürogebäude bleibt in der Mitte „entkernt“, ein verglastes Atrium bildet das Zentrum. Um diesen Lichthof herum entwickeln sich die Innenräume. Im Erdgeschoss plante Studio Bocchi an dieser Stelle einen begrünten Innenhof, der die Besucher am Eingang begrüßt.

Das vertikale Verteilersystem mit abgehängten Treppen und Stegen steigert das Gefühl von Leichtigkeit und Helligkeit und ermöglicht einen Gesamtüberblick über den großen Lichtschacht.

Open Space mit Wahlmöglichkeiten

Im Inneren profitieren die Räume vom Einfall des natürlichen Lichts. Der Open Space stellt die Mitarbeiter vor die Wahl: es gibt klassische Arbeitsplätze, Gemeinschaftsbereiche, Bereiche für den Austausch und die Zusammenarbeit in Sitzkojen und Sitzgruppen, schallgedämmte Telefonkabinen, Besprechungsräume als Raum-im-Raum-Module und ruhigere Entspannungsbereiche.

Studio Bocchi geben den verschiedenen Zonen auch durch ihre Möblierung eine Flexibilität und machen sie für jeden nutzbar. Eine dynamische, akustisch ausgewogene Arbeitsumgebung entsteht. Jeder kann alle verfügbaren Räume nutzen.

Möblierung bietet Flexibilität

Der Einsatz von Lösungen wie beweglichen Wänden, versenkbaren Bildschirmen und ausgestatteten Besprechungsinseln ermöglicht es außerdem, die Umgebungen je nach Bedarf umzugestalten. Diese Flexibilität ermöglicht Veranstaltungen und Schulungen innerhalb des Unternehmens.

Im Außenbereich verzichtete Studio Bocchi so weit als möglich auf Wände und reduzierte sie auf ein Minimum. Das gesamte Erdgeschoss ließ Studio Bocchio verglasen. Der Effekt: Die beiden anderen Geschosse heben sich optisch vom Boden ab.

Fassade in einer dynamischen Bewegung

Vor der verglasten Fassade arbeitete Studio Bocchi mit einem überhängenden Sonnenschirm aus Metall. Dessen Volumen schafft, definiert durch ein Muster, die Fassade in einer dynamischen Bewegung von Linien. In der Wahrnehmung entmaterialisiert sich das Gebäude und besticht durch Leichtigkeit und Dynamik.

Studio Bocchi

Studio Bocchi wurde von Carlo Bocchi in Traversetolo (Parma) gegründet und ist seit mehr als 40 Jahren auf dem Gebiet des Designs und der Bau- und Stadtplanungsberatung tätig. Das Studio arbeitet in allen Maßstäben, vom kleinen, privaten Auftraggeber bis hin zum großen Unternehmen. Dank des interdisziplinären Personals aus Architekten, Ingenieuren und Vermessungsingenieuren und einem konsolidierten, professionellen Netzwerk von Fachleuten und ausführenden Unternehmen ist das Studio Bocchi in der Lage, alle notwendigen Dienstleistungen im Bauprozess zu erbringen.


Fakten

Projekt: Neue Zentrale Flash Battery

Standort: Via XXV Aprile Ovest, 23/A, 42049 Sant’Ilario d’Enza (RE), Italien

Fertigstellung: Dezember 2020

Architektur/Innenarchitektur: Studio Bocchi, www.studiobocchi.net

Räumlichkeiten: 6 Gemeinschaftsräume, 2 ‚Baobab‘-Gemeinschaftstische, 8 Chaträume/Loungebereiche für Kaffeepausen und informelle Besprechungen, 56 Arbeitsplätze, 3 Coffice-Bereiche

Produkte/Hersteller: ‚Baobab‘-Sitzbänke, Collaborative Room, Walltech Raumteiler, Coffice und Asterisco von Estel, www.estel.com

Fotos: Atelier XYZ, www.atelierxyz.info

Weitere Projekte finden Sie hier

Mehr zum Thema Akustik finden Sie auf unserer Themenseite

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 6
Ausgabe
6.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de