Home » News »

Weichenstellung

Neues Sedorama-Headquarter
Weichenstellung

Ein spektakulärer Neubau transportiert die CI der Sedorama AG, einer Tochtergesellschaft der Brunner GmbH

Sedorama ist einer der wichtigsten eidgenössischen Anbieter von Objektmöbeln für öffentliche Groß- und Gemeinschaftsräume sowie Krankenhäuser und Pflegeheime. Nun soll auch der architektenaffine Brunner-Bereich Office und Conference in der Schweiz mehr Fuß fassen. Präsentiert werden die Produkte, die für die Neuausrichtung stehen, im neuen Headquarter, entworfen von EM2N Architekten. Der Entwurf, ein markanter Kubus, offenbart seine gedanklichen Wurzeln im Industriebau, spielt jedoch mit Asymmetrie, großzügigen Fenstern und unterschiedlichen Ebenen, die wie Bühnen wirken. Diese zu bespielen war der Part von Ippolito Fleitz Group aus Stuttgart. Gunter Fleitz sah seine Hauptaufgabe darin, innerhalb des rauen, rohen Graus Fokusflächen zu platzieren, auf denen die Produkte fast wie Installationen wirken.

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de