Erweiterungsbau Moderne Galerie. Fassade wird Leinwand - md-mag
Home » News » Fassade wird Leinwand

Erweiterungsbau Moderne Galerie

Fassade wird Leinwand

Mit ihrem Erweiterungsbau gewinnt die Moderne Galerie in Saarbrücken ein Spektrum musealer Möglichkeiten hinzu.

Saarbrücken

Moderne Galerie

Der Erweiterungsbau der Modernen Galerie des Saarlandmuseums bietet rund 1 500 m² zusätzliche Ausstellungsfläche und erlaubt es den Kuratoren, innerhalb der Sammlungspräsentation neue Akzente zu setzen. Seit 2013 haben die Architekten Kuehn Malvezzi in Planungsgemeinschaft mit dem Künstler Michael Riedel und bbz Landschaftsarchitekten an diesem Projekt gearbeitet. Sie unterzogen die Moderne Galerie einer grundsätzlichen Neubetrachtung, indem sie die Freiflächen zwischen Baukörpern mit den Fassaden in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rückten. Markant tritt nun das Wort „Museum“ hervor – ein Bildteppich aus Worten und Zeichen, den Michael Riedel gestaltet hat. Damit steht die Geschichte des Erweiterungsbaus auf der Gebäudehülle geschrieben.

www.kulturbesitz.de

Weitere News finden Sie hier

https://www.md-mag.com/interior-architecture/news/papiermuseum/

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 2
Ausgabe
2.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO

Anzeige

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de