Home » News » Media »

Herausragende Bauten im Deutschen Architektur Jahrbuch

Deutsches Architektur Jahrbuch 2021
Herausragende Bauten

Das Deutsche Architektur Jahrbuch dokumentiert mit dem DAM Preis weit mehr als nur einen Querschnitt hervorragender Bauten eines Jahrgangs.

DAM Preisträger
 Foto:© Ossip van Duivenbode, @Ossip

Der DAM Preis 2021 geht an MVRDV und N-V-O Nuyken von Oefele Architekten für das Werk 12 in München. „Rotzig, glamourös und offen für den wildesten Nutzungsmix. Architektur wie diese hat jede Menge Zukunftspotenzial“, kommentierte Jurymitglied Amber Sayah das flexible und gemischt genutzte Raumexperiment mit der prägnanten Fassade auf einem ehemaligen Industriestandort.

Die drei weiteren Finalisten sind das Wohnregal in Berlin von FAR frohn&rojas, das gebäudeintegrierte Dachgewächshaus und Verwaltungsgebäude in Oberhausen von KUEHN MALVEZZI mit atelier le balto sowie die Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin von O&O Baukunst.

Deutsches Architektur Jahrbuch 2021
Foto: DOM publishers

Aktuelle Bauaufgaben

Seit 2007 zeichnet das Deutsche Architekturmuseum (DAM) mit dem DAM Preis jährlich herausragende Bauten in Deutschland aus. Aus den Bänden geht auch jeweils hervor, welche Bauaufgaben gerade von besonderer Bedeutung sind und in der öffentlichen Diskussion stehen – denn für die Nominierung gibt es keine Einschränkungen zu Typologie, Bauvolumen oder Nutzung.

Deutsches Architektur Jahrbuch 2021

Das Deutsche Architektur Jahrbuch 2021 stellt neben dem Preisträgerprojekt und den Finalisten auch die Gebäude der Shortlist in und aus Deutschland vor. Namhafte Autorinnen und Autoren besprechen in ihren Beiträgen eingehend die insgesamt 25 Projekte, die eine Jury für den DAM Preis für Architektur in Deutschland 2021 ermittelt hat.

Deutsches Architektur Jahrbuch 2021

Förster, Gräwe, Cachola Schmal (Hg.)

DOM publishers

256 Seiten

350 Abbildungen

38,00 Euro

Weitere Lesetipps der md Redaktion

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 6
Ausgabe
6.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de