Home » News »

Bauhaus-Schätze

Zu Gast im Fagus-Werk
Bauhaus-Schätze

Den 5. September 2014 sollten sich Bauhaus-Fans schon mal dick im Kalender anstreichen. Und das niedersächsische Alfeld in den Fokus nehmen.

Unter dem Titel ‚Mit dem Bauhaus wohnen‘ zeigt die Leuchten-Manufaktur Tecnolumen zusammen mit Tecnoline, Hersteller von Beschlägen und Schaltern, vom 5. September bis zum 5. Oktober ausgewählte Bauhaus-Produkte. Ergänzend präsentiert der passionierte Sammler Harald Wetzel Türdrücker und Fenstergriffe von Peter Behrens, Walter Gropius und vielen anderen namhaften Gestaltern aus den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Und dies in einer perfekten Location, dem legendären Fagus-Werk. Die im Jahr 1911 erbaute Schuhleistenfabrik ist das Erstlingswerk des Bauhaus-Gründers Walter Gropius (gemeinsam mit Adolf Meyer). Gropius wurde 1919 auf Vorschlag Henry van de Veldes als dessen Nachfolger zum Direktor der Großherzoglich-Sächsischen Hochschule für Bildende Kunst in Weimar ernannt und gab der neuen Schule den Namen ‚Staatliches Bauhaus in Weimar‘. Mit seiner avantgardistischen Stahl-Glas-Konstruktion gilt das Fagus-Werk als Inkunabel der modernen Industriearchitektur und zählt seit 2011 zum Unesco Weltkulturerbe. In diesem “lebendigen Denkmal” werden heute noch Schuhleisten produziert. Die Fagus-Galerie im ehemaligen Lagerhaus der Fabrik bietet ein ideales Forum für die Ausstellung der Bauhaus-Schätze.

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Neue Präsidentin des Salone del Mobile.Milano
Maria Porro
Titelbild md 6
Ausgabe
6.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de