Home » Materialien » Werkstoffe » Beton »

Betonbögen formen symmetrische Dachwelle im Weingut Lahofer

Betonbögen im Weingut Lahofer von Chybik + Kristof Architekten
Symmetrische Dachwellen

Eingebettet in die Landschaft von Mähren erhebt sich das Dach des Weinguts Lahofer. Chybik + Kristof Architekten arbeiten mit archaischen Betonbögen, die dem Inneren eine regelmäßige Taktung und Symmetrie geben.

Chybik + Kristof Architekten & Urban Designer entwarfen und realisierten den Bau des Weinguts Lahofer in Tschechien. Hier verbindet das Weingut Lahofer die langjährige Weintradition der Region mit einem zeitgenössischen Design – im ständigen Dialog mit den umliegenden Reben.

15_Lahofer_winery_-__by_alex_shoots_buildings.jpg
Die Wellenform des Dachs resultiert aus der Stahlbetonträgerkonstruktion der Bögen im Inneren des Weinguts. Foto: Alex Shoots Buildings

Drei Funktionen in einem Gebäude

Das Gebäude spiegelt moderne Weinherstellungsprozesse wider und vereint drei Baukörper sowie Funktionen miteinander – eine Weinherstellungsanlage, die Verwaltungsbasis des Weinguts sowie ein Besucherzentrum mit einem angrenzenden Verkostungsraum.

30_Lahofer_winery_-__by_laurian_ghinitoiu.jpg
Foto: Laurian Ghinitoiu

Gewölbe: Archetypischer Weinkeller

Das Gewölbe des Weinguts, das den archetypischen Weinkellern der Region nachempfunden ist, ruht auf einem Gitter aus gewölbten Stahlbetonträgern. Als Spiegel im Außenbereich zeigt sich das Dach in welliger Form. Es fungiert als Amphitheater für kulturelle Veranstaltungen, die sowohl Einheimischen als auch Besuchern offenstehen.

18_Lahofer_winery_-__by_laurian_ghinitoiu.jpg
Foto: Laurian Ghinitoiu

Tradition und Kultur Mährens als Spiegel

Chybik + Kristof Architekten & Urban Designer reagieren mit ihrem Entwurf auf die Topographie und architektonische Tradition der Region. Die Kolonnade aus gewölbten Betonträgern umrahmt den Innenraum in seiner geschossigen Kurve.

32_Lahofer_winery_-_by_alex_shoots_buildings.jpg
Besucherzentrum des Weinguts Lahofer. Foto: Laurian Ghinitoiu

Konkaves Dach dient als Amphitheater

Der Kellerraum unter dem Dach wird durch die freiliegende Rippenkonstruktion der Betonbögen definiert. Jeder der Stahlbetonbogen ist individuell in einem bestimmten Winkel auf die Decke abgestimmt. Die Weinrebenreihen definieren den Abstand zwischen den Bögen. Besonders eindrücklich ist dieser Effekt aus der Vogelperspektive zu erkennen.

21_Lahofer_winery_-__by_laurian_ghinitoiu.jpg
Foto: Laurian Ghinitoiu

Symmetrie der Betonbögen

Jedes Modul erhebt sich aus einer Weinreihe, durchläuft den Raum, erreicht eine perfekte visuelle Symmetrie und lenkt den Blick des Betrachters wieder über die Weinreben zurück.

18a_Lahofer_winery_-_alex_shoots_buildings.jpg
Gleichmäßige Taktung, schöne Symmetrie. Foto: Alex Shoots Buildings

Das Besucherzentrum ist von einer Glasfassade umgeben und nach Süden ausgerichtet. Chybik + Kristof Architekten setzen hier große Fensterflächen ein, durch die viel Licht fällt. Die Umgebung prägt den Raum und soll die Besucher beim Anblick der Weinreben inspirieren, die Produkte im Barrique-Keller – aus Holz, Beton und Glas – und im angrenzenden Verkostungsraum zu erleben.

6_Lahofer_winery_-__by_alex_shoots_buildings.jpg
Chybik + Kristof Architekten setzen im Besucherzentrum große Fensterflächen ein, durch die viel Licht fällt. Foto: Alex Shoots Buildings

Wandgemälde von Patrik Hábl 

Ein großformatiges Wandgemälde des tschechischen zeitgenössischen Künstlers Patrik Hábl bedeckt den gesamten Deckenbereich. Seine manipulierten, unregelmäßigen und spärlichen Striche, die von erdigen Rot- und Schwarztönen bis zu Terroir-erinnernden Braun- und Beigetönen reichen, spiegeln die Variationen des Bodens wider.

1_Lahofer_winery_-_chybik_kristof.jpg
Das Weingut liegt eingebettet in die Landschaft Mährens. Foto: Das Dach des Weinguts Lahofer ist begehbar. Foto: Laurian Ghinitoiu

Produktionshallen auf unterschiedlichen Höhen

In der Verlängerung der Dachwelle beherbergt die Struktur die Produktion in zwei Hallen mit unterschiedlicher Höhe. Die erste untere Halle dient der Weinherstellung und beherbergt die Büroräume der Mitarbeiter. Der zweite Betrieb fasst bei niedrigrigen Temperaturen die Weinpresse, den Keller und die Weinhandlung.

42_Lahofer_winery_-_photo_by_alex_shoots_buildings.jpg
Mitarbeiterbereich. Foto: Alex Shoots Buildings

Amphitheater als Zentrum der Kultur

Das Amphitheater ist ein offener Raum, der die Funktion des Weinguts Lahofer von einem Produktionsstandort zu einem Ort der lokalen Kultur erweitert.


Fakten

Projekt: Weingut Lahofer

Standort: Vinice 579, Dobšice 671 82, Tschechien

Bauherr: Jan Lahofer

Architektur: Chybik + Kristof architects & urban designers, www.chybik-kristof.com

Fläche: 3900 m2

Fertigstellung: Frühjahr 2020

Fotos: Laurian Ghinitoiu, Alex Shoots Buildings

Weitere Projekte finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Bautage 2021
Was bringt das Baujahr 2021? - Virtuelle Innovationstage

Bautage 2021

Titelbild md 12
Ausgabe
12.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de