Home » Materialien » Smart Materials - Wohngesundes Passivhausbüro-md-mag

Smart Materials

Wohngesundes Passivhausbüro

Ein Nebengebäude am Stadtrand von Herzogenaurach sollte in ein wohngesundes Passivhausbüro umgewandelt werden. Buchinger/Hüttinger Architekten planten ein aus Fichtenbrettsperrholz konstruiertes Haus, dessen asymmetrischer Baukörper durch eine hinterlüftete Hülle aus Cortenstahl umschlossen wird. Steckgitterelemente aus Cortenstahl verkleiden die Fassade und das Dach. Klappläden aus dem gleichen Material machen das Haus im geschlossenen Zustand zu einem monolithischen Baukörper.

Im Kontrast dazu steht die Holzmassivbauweise, die sich auch an den Einbauten im Inneren zeigt. Die Oberflächen wurden nur mit ökologischer Lauge und weißpigmentierter Seife behandelt. In Küche und Bad arbeitete man zudem mit Glas. Zellulose- und Holzfaserdämmung führten zu guten Energiewerten. Der U-Wert der Außenwand liegt bei unter 0,1 W (m² K), die Luftdichtheitsprüfung ergab einen Wert von n50 = 0,05/h. Umweltfreundliche und schadstoffarme Baustoffe erzielten gute Werte in puncto Raumluft, sodass das Bürogebäude neben dem Passivhaus- auch das Sentinel Haus-Zertifikat erhielt.


Factsheet

Projekt: Gesundes Passivhausbüro

Standort: Herzogenaurach

Architekt: Bucher/Hüttinger Architektur, Innenarchitektur, Betzenstein

Bauaufgabe: Umbau in Bürogebäude nach Passivhausstandard und Sentinel-Haus-Richtlinien für Wohngesundheit

Fertigstellung: 2014

Materialien: Brettsperrholz Fichte (zum Teil mit Lauge und Seife behandelt), Eichenholzdielen, mit Bio-Silikatfarbe gestrichene wohngesunde Gipsfaserplatten

Hersteller: Stora Enso Wood Productions (Brettsperrholz)


Hannes Bäuerle

Der Kolumnist der Smart Materials-Serie ist Inhaber der Materialagentur Raumprobe in Stuttgart und Kooperationspartner von md.

Website der Materialagentur Raumprobe

Weitere Beiträge zu Smarten Materialien

https://www.md-mag.com/interior-architecture/fachbeitraege/material/beton-im-aesop-shop-muenchen/

Anzeige

Top-Thema

Limbic Chair-Forschungsprokjekt: Bewegung macht glücklich

Sitz schweben

Digitale Transformation
Senior Projektleiterin im Bereich Strategy & Brand bei der Otto GmbH im Interview

Insa Schreiert

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 2
Ausgabe
2.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de