Home » Themen » Hospitality » Küchenhersteller betreiben Perfektion im Detail. Area30

9 Produkte von der Area30

Küchenhersteller: Perfektion im Kleinen

Deutschland ist das Land der Detailverliebten. So konnten es sich die Küchenhersteller leisten, zum Branchentreffen Area30 kein Neuheitenspektakel abzufeuern, sondern die Perfektion im Kleinen zu zelebrieren. Ein Überblick.


Waschbecken in Betonoptik von Blanco GmbH + Co KG

Industrie-Ästhetik

Wie Beton wirkt die jüngste Silgranit-PuraDur-Oberfläche von Blanco. Wie ihr Materialvorbild ist die Oberfläche vielfältig von matt bis glänzend, von hell bis dunkel, doch ist sie wie ihre Geschwister pflegeleicht und widerstandsfähig. Insbesondere, wenn man sie mit den neuen mattschwarzen Armaturen kombiniert, bedient sie aktuelle Trends.

www.blanco.de


Muldenlüfter für Gasherde von Elica S.p.A.

Die Luft nur vom Töpfchen

Einen Gasherd mit einem Muldenlüfter zu kombinieren bedarf einiger Raffinesse, schließlich darf ausschließlich die Abluft und nicht das Gas angesaugt werden. Elicas ‚Nikola Tesla Flame‘ gelingt dieses kleine technische Kunststück. Der italienische Designer Fabrizio Crisà verantwortet die Formgebung.

www.elica.de


Wasserfilter-Armatur von Franke GmbH

Saubere Leitung

Deutsches Leitungswasser ist bekanntermaßen von bester Qualität, trotzdem boomt der Markt für Wasserfilter. Viele Hersteller versuchen, den ihren im Spülenunterschrank zu verbergen – nicht jedoch Franke. Wahlweise in die Armatur integriert oder als zweiter Leitungsbaum nebengesetzt filtert ‚Vital‘ Rückstände und Verunreinigungen.

www.franke.de


Dampfbackofen von Gaggenau Hausgeräte GmbH

Alte Meister

Den ersten Dampfbackofen lancierte Gaggenau 1999 – und noch immer ist die technische Verfeinerung nicht abgeschlossen. Die Modelle der Serie ‚200‘ und ‚400‘ sind nun beide mit festem Wasserzu- und abfluss zu haben, glänzen dank Reinigungskartusche und sollen mit einem Drei-Punkt-Kerntemperaturfühler präzises Garen ermöglichen.

www.gaggenau.com


Armatur von Hansgrohe SE

Gemüse-Spa

Was dem Menschen wohltut, kann zarten Pflanzen kaum schaden: Mit der ‚Aquno Select‘-Armatur bringt Hansgrohe sein Know-how von Duschköpfen in die Küche. Obst und Gemüse ruht im passenden Sieb, während die fest installierte Schwallbrause es mit vier Litern die Minute sanft reinigt. Der Laminarstrahl kommt derweil auf sieben Liter Durchlauf.

www.hansgrohe.de


Küchenarbeitsplatte in Terrazzo-Optik von D. Lechner GmbH

Fein schattiert

Terrazzo, Stahl/Metall und Beton sind die drei Trendthemen, die Lechner zu Area30 formulierte. Der Anbieter von Küchenarbeitsplatten präsentierte freilich nicht die Originalwerkstoffe, sondern täuschend echte Nachbildungen aus Glas, Keramik und Hochdrucklaminat – nun auch per Quadratmeter zu ordern.

www.mylechner.de


Schwenkarmatur von Naber GmbH

Locker aus der Hüfte

Es hat sich längst bewährt, in kleinen Küchen das Spülbecken zur Arbeitsfläche umzufunktionieren. Nun bietet auch der Küchenhersteller Naber dafür selbst eine Lösung. ‚Corno Turno‘ kann mit passenden Brettern Raum zum Stellen und Schneiden schaffen. Dank passgenauer Ausschnitte und Schwenkmechanismus lässt sich die Armatur weiterhin nutzen.

www.naber.com


Küche mit Silberfront von Poggenpohl Möbelwerke GmbH

Schiefer Spektakel

Silber kennt man auf dem Tisch und nicht an der Küchenfront. Doch der Küchenhersteller Poggenpohl setzt das Edelmetall großflächig und trotzdem geschmackvoll in Szene. Für die ‚+Venovo‘-Showpieces verwendet der Küchenhersteller mit Silber oder Gold bedampfte und mit Glas versiegelte Schieferplatten von Deauro. Sie fangen das Licht facettenreich ein.

www.poggenpohl.com


Küche mit 12-mm-Fronten von Warendorf Küchenfabrik GmbH

Verborgene Schätze

Im vergangenen Jahr brillierte Blum mit einem Beschlag für 12 mm starke Fronten; Warendorf ist nun der erste Hersteller, der ihn in der Küche einsetzt. Wo viele mit dünnen und dünneren Arbeitsplatten auftrumpfen, beweist der Küchenproduzent Liebe zum verborgenen Detail und inszeniert die ‚Stage Line‘ mit durchgehend schmalen Kanten.

www.warendorf.com

Lesen Sie hier den Beitrag Quo vadis Küche?

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 1
Ausgabe
1.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de