Home » Projekte » Büros, Objektbauten » Coworking/Coliving-Campus, Berlin

Kurz & bündig: Leben in früherem Verwaltungsgebäude

Coworking/Coliving-Campus, Berlin

Coworking
Eine Büroumgebung mit Atmosphäre. Foto: Andreas Lukoschek

Der Coworking/Coliving-Campus in Berlin berherbergt Büros, Restaurants und ein Sportstudio

Rent24 betreibt Berlins größten Coworking- und Coliving-Campus in der Potsdamer Str. 180–182 in Schöneberg. Auf über 7 000 m² erstreckt sich der Campus in einem Gebäudekomplex aus den 1930er-Jahren, der früher als Verwaltungsgebäude der Berliner Verkehrsbetriebe diente. Mit lokalen Künstlern und eigenen Architekten hat rent24 aus den ehemals konventionellen Büros eine moderne und atmosphärische Umgebung für etablierte und junge Unternehmen geschaffen. Die findet sich auch in den verschiedenen Restaurants im Erdgeschoss sowie dem Sportstudio wieder, also ein Rundumwohlfühl-Paket. Hier lassen sich verschiedene Lebensbereiche miteinander vereinbaren und ermöglichen einen erholsameren Alltag.