Home » Projekte » Büros, Objektbauten » Blick auf die Spree

Kinnarps Competence Center Berlin Spreespeicher

Blick auf die Spree

Zukunftsweisende Konzepte wie das Prinzip von Next Office und Activity Based Working finden Einzug in die neu gestalteten Räume des Competence Center Berlin Spreespeicher von Kinnarps.

Die Kinnarps GmbH hat nach rund sechsmonatiger Umbauzeit das Kinnarps Competence Center Berlin Spreespeicher wieder eröffnet. Der Standort mit direktem Blick auf die Spree wurde komplett neu gestaltet. Dabei wurde ein zukunftsweisendes Konzept umgesetzt, das den Prinzipien von Next Office und Activity Based Working folgt.

Konzepte werden gelebt

Das Competence Center in einem denkmalgeschützten, ehemaligen Speicher bietet dem Besucher auf zwei Etagen einen lebendigen Eindruck einer modernen Bürolandschaft mit unterschiedlichen Arbeitsbereichen. Statt einer Möbel-Ausstellung erleben Besucher und Nutzer u.a. High-Focus Workstations, Personal Workstations oder eine Homebase für das konzentrierte Arbeiten. Beispiele für Touch-Down Zonen, Kollaborationsbereiche und Projektzonen zeigen, wie Teams heute bei ihren jeweiligen Tätigkeiten unterstützt werden können. Verschieden große Meeting-Räume, Creative Workplaces und eine Library machen deutlich, welche Vorteile eine moderne, den Anforderungen von New Work angepasste Bürolandschaft den Menschen bieten kann. Zum Konzept gehören auch Regenerationsflächen, Loungezonen und eine Kantine. In ihrer täglichen Arbeit nutzt das Kinnarps-Team das Next Office aktiv.

Spree als Kulisse

Gleichzeitig ist das Competence Center als Event- und Tagungsfläche für interne und externe Veranstaltungen nutzbar. Bänke mit der Spree als Kulisse bilden die Zuschauertribüne vor dem Präsentationsbereich. Eine offene Show-Küche rundet das Konzept ab.

www.kinnarps.de

Weitere Projekte finden Sie hier


Mehr zum Thema Office

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO

Anzeige

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de