Home » Produkte » Retail Produkte »

Ladenbau Möbel: Fünf Produkte für den Ladenbau

Fünf Produkte für den Ladenbau
Elegante Kulisse

Ladenbau und Innenarchitektur müssen auf eine sich stetig wandelnde Wirklichkeit im stationären Handel reagieren. Entscheidend sind die richtigen Zutaten. Wir zeigen eine Auswahl an Ladenbau Möbeln.


md08221_PRO-Ladenbau_Alphamesh.jpg

Ladenabschlusssystem der Promesh GmbH

Ring für Ring Sicherheit

Mit ‚Alphamesh Safety Systems‘ können Verkaufsflächen unkompliziert gesichert werden. Gefertigt aus einem einzigen nahtlosen Stück Metallringgeflecht erhält man mit ‚Alphamesh Safety Systems‘ eine filigrane und formflexible Schutzvorrichtung, wahlweise aus Bronze oder Edelstahl. Leistungsstarke, im Boden integrierte Elektromagnete ermöglichen eine 100% barrierefreie Ladenabschlusslösung. Bei Bedarf kann die komplette Technik in der Deckenkonstruktion versteckt werden, wobei die Platzierung des Antriebs frei wählbar ist. ‚Alphamesh Safety Systems‘ bietet ein reduziertes mechanisches Grundkonzept für eine lange Nutzungsdauer mit häufigen Anwendungszyklen. Das Material erlaubt auch eine geschlossene Führung um die Ecke. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

www.alphamesh-safetysystems.de


md08221_PRO-Ladenbau_Lasvit.jpg

Glastrennwände von Lasvit

Gläserne Wand

‚Tapestry‘ eignet sich perfekt für den Einsatz als Trennwand oder als dekoratives Wandelement, so Designerin Wanda Valihrachová über ihren Entwurf. Durch die effektvolle Schichtung des Glases und die ausgeprägten vertikalen Strukturen entfaltet der Raumteiler, der an Boden und Decke oder an der Wand befestigt wird, seine Wirkung.

www.lasvit.com


md08221_PRO-Ladenbau_Schattdecor.jpg

Dekorpapier der Schattdecor AG

Starke Wirkung

Das Eichendekor von ‚Triana‘ greift den Trend der Stäbchenoptik auf. Farblich ist es zurückgenommen koloriert. Es überzeugt durch seine komplexe Struktur und offenbart beim Betrachten immer wieder neue Details. Die Fugen wirken gefräst und erzeugen einen realistisch anmutenden, dreidimensionalen Effekt.

www.schattdecor.com


md08221_PRO-Ladenbau_Serafini.jpg

Warenpräsentationssystem der Paul Serafini GmbH & Co. KG

Ladenbau Möbel mit Liebe zum Detail

Konzipiert wurde ‚Mikado‘ als Präsentationsfläche für zusammenhängende Artikelgruppen. Mithilfe eines Adapters können unterschiedliche Warenträger, digitale Fotorahmen oder auch Spiegel schnell und flexibel angebracht und bei Bedarf ausgetauscht werden. Integrierbare QR-Codes ermöglichen den Zugang zu Onlineangeboten.

www.serafini.de


md08221_PRO-Ladenbau_Visplay.jpg

Warenpräsentationssystem der Visplay GmbH

Freiheit im System

Das Warenpräsentationssystem ‚Omnio‘ findet freistehend im Mittelraum und vor der Wand Verwendung. Eine 24-V-Stromführung ist raffiniert in die Rahmenstrukturen integriert und ermöglicht die ein- bis vierseitige Anbindung von illuminierten Regalböden, Leuchten sowie digitalen Geräten. Der Auf-, Um- und Abbau ist denkbar einfach.

www.visplay.com

Weitere Produkte finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Tipp fürs Wochenende: Dokumentation über inspirierende Architektinnen auf 3Sat
Frauen bauen
Titelbild md PV1
Ausgabe
PV1.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de