Home » News » Events »

Lichtwoche München 2019

Umgesetzte Lichtplanungen und Beleuchtungslösungen
Lichtwoche München 2019

Die Liste der Veranstaltungsorte, die bei der Lichtwoche München dabei sind, kann sich sehen lassen.

Vom 31. Oktober bis zum 8. November 2019 dreht sich in der bayerischen Landeshauptstadt wieder alles um das Thema Licht. Die Lichtwoche München mit ihrer Mischung aus Führungen und Besichtigungen, Vorträgen, Workshops, Kunstausstellungen und Get-togethers verspricht einiges. Für Architekten besonders interessant sind sicherlich die Touren zu umgesetzten Lichtplanungen und Beleuchtungslösungen. Sie finden zusammen mit den jeweiligen Lichtplanern und Designern statt und vermitteln Praxiswissen sowie einen Blick hinter die Kulissen.

Für Kunst- und Design-Affine gibt es Ausstellungen sowie Werkstatt- und Atelierbesichtigungen.

Lichtwoche

Nicht zuletzt geht es in Workshops und Vorträgen oder bei Präsentationen in einem Lichtlabor darum, detaillierte Fachkenntnisse weiterzugeben. Die Liste der Veranstaltungsorte: Gärtnerplatztheater, Ludwigskirche, Hochschule München, Evangelische Dankeskirche, Hugos Bar, Hopfenpost, Highrise one, Bayerisches Nationalmuseum und Hirschgarten.

Die Veranstalter des Events, der Pflaum Verlag und seine Fachzeitschrift Licht, haben das vielfältige Programm initiiert.

Feierlicher Abschluss der Lichtwoche München findet mit einer Abschlussgala am 8. November 2019 in München statt. Hier werden die Gewinner des Wettbewerbs LUXI – der Licht-Preis geehrt. Der Preis hat sich zur Aufgabe gemacht, den studentischen Nachwuchs zu fördern und gutes Lichtdesign zu würdigen.

Lichtwoche in München

31. Oktober bis 8. November 2019

Webseite der Veranstaltung

Weitere Informationen zum Thema Licht finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Newsroom, Kinzo, Innenarchitektur
Wie Kinzo mit Emotion und Funktion agiles Arbeiten ermöglicht

Newsroom

Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 5
Ausgabe
5.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de