1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News »

Indien im Fokus

V&A India Festival
Indien im Fokus

Das Victoria and Albert Museum veranstaltet im Herbst das V&A India Festival und feiert die Vielfältigkeit der indischen Kultur mit zahlreichen Austellungen und Events.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Eröffnung der Nehru Gallerie im V&A in London, initiiert das Museum mit dem India Festival über den ganzen Herbst verteilt Events und Ausstellungen. Exponate aus den vergangenen Jahrhunderten genauso wie aktuelle Objekte und Designs spiegeln die reiche und vielseitige Kultur Indiens. Zu sehen sind indische Musikinstrumente aus dem 19. Jahrhundert, Schmuck und Textildesign aus der Zeitspanne vom dritten bis einschließlich dem 21. Jahrhundert. Die Ausstellung ‚The Fabric of India‘ stellt ein Highlight des Festivals dar. Daneben finden Lesungen und Diskussionen statt. In Summe ergibt sich ein umfangreicher Eindruck der indischen Kultur. Die Nehru Gallerie wurde 1990 eröffnet. Seither pflegt das V&A enge Beziehungen mit dem Nehru Trust for the Indian Collection (NTICVA) in Indien. Diese Plattform dient einem regen Austausch und Wissenstransfer der beiden Länder. Highlights unter

Anzeige
Top-Thema
Raphael Gielgen
Video-Fachvortrag von Raphael Gielgen über die Arbeitsplätze der Zukunft
Officescouting
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de