Home » News » Ausstellungen » Ideas for Change

Vienna Biennale

Ideas for Change

Bei der Biennale in Wien eröffnen Kunst, Design und Architektur neue Perspektiven auf die Digitale Moderne.

Nichts weniger als die Welt verbessern sollen die kreativen Ideen und künstlerischen Beiträge zur Vienna Biennale 2015. Sie findet zum ersten Mal statt. Anlass? Die Digitalisierung durchdringt alle Lebensbereiche. Dabei verändert sie unsere Zivilisation so grundlegend wie schon die Industrialisierung die westliche Welt nachhaltig prägte. Interdisziplinär will man mit Kunst, Design und Architektur Lösungen und Ansätze finden, mit den neuen Rahmenbedingungen zu leben sowie die Potenziale der Digitalen Moderne erkennen. Organisatoren sind das Österreichische Museum für angewandte Kunst (MAK), die Universität für angewandte Kunst, die Kunsthalle Wien und das Architekturzentrum Wien (Az W). Vom 11. Juni bis zum 4. Oktober.

Anzeige

Top-Thema

Büro der Zukunft
Objektreportage mit Video: Besuch im 'Smart Office' von Sedus Stoll AG

Büro der Zukunft

Raumakustik
Grundlagenbeitrag Raumakustik: Lösungen für das Open Space

Der gute Ton

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 10
Ausgabe
10.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de