Kunst

Schlagwort

Kunst im öffentlichen Raum
Kunst im öffentlichen Raum – DDR

Baubezogene Kunst

Zur kulturellen Hinterlassenschaft der DDR gehört eine bemerkenswert große Anzahl an Kunstwerken im öffentlichen Raum. Heute sind viele dieser Arbeiten akut von der Zerstörung bedroht. Der Cottbusser Architekt Martin Maleschka hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese gefährdete Kunstgattung fotografisch zu erfassen.
Das Herz des Spa-Bereichs im Hotelkomplex Bürgenstock ist der Indoor Pool. Über dem Wasser und den Ruhebereichen plante Licht Kunst Licht keine direkte Beleuchtung. Streiflicht macht auf die Textur der Steinwände aufmerksam. Foto: Johannes Roloff
Licht Kunst Licht plante Spa-Beleuchtung eines Schweizer Hotelkomplexes

Stimmung mit Licht

Ein Highlight des 100 Jahre alten, vor Kurzem sanierten und nun aus rund 30 Gebäuden bestehenden Bürgenstock Resorts ist das Alpine Spa. Die Planer von Licht Kunst Licht setzten das Wellness-Areal in dem Hoteldorf am Vierwaldstättersee in Szene.
Martina Weiss von Licht Kunst Licht Foto: Johannes Roloff
Interview

Martina Weiss

Martina Weiss verantwortete die Lichtplanung für das Alpine Spa im Hotelkomplex Bürgenstock. Sie beschreibt die Arbeitsweise für dieses Projekt und generell bei Licht Kunst Licht.
Corinna Rösner
Zehn Fragen an

Corinna Rösner

Nach über 25 Jahren als Stellvertretende Direktorin an der Neuen Sammlung geht die Landeskonservatorin Dr. Corinna Rösner am 1. September in den Ruhestand. Zehn Fragen zum Sammeln und Ausstellen sowie zum wechselnden Begriff von Design.
mdOF0317_COM-Exhib-Bauhaus_Surface.jpg
Museum Angewandte Kunst

Reflektierende Oberflächen

Die Ausstellung ‚Sur/Face.Spiegel‘ thematisiert mit 100 Exponaten die Rolle spiegelnder Oberflächen in Architektur, Design und Kunst der Gegenwart.
md0517_COM-Exhib-Wagenfeld.jpg
Wilhelm Wagenfeld Haus

Markenzeichen und konkrete Kunst

Die Ausstellung Logo zeigt aktuelle Markenzeichen und zeichnet deren Entwicklungsgeschichte nach
AD-65_Radio,_designed_1932,_manufactured_1934;_Designed_by_Wells_Wintemute_Coates_(Canadian,_1895–1958);_Manufactured_by_E.K._Cole,_Ltd._(England);_Compression_molded_Bakelite,_chromium-plated_metal,_woven_textile;_38.1_×_35.6_cm_(15_×_14_in.);_Cooper_Hew
Cooper Hewitt Museum

American Style in der Jazz-Ära

In den 1920er-Jahren verwandeln sich die Großstädte der USA in Schmelztiegel neuer Ideen der Kunst, des Designs und der Architektur.
Grenzgänge in Kunst und Gesellschaft

in_visible limits

Wo finden wir in unserem Alltag Grenzen vor? Wo herrschen sie einfach nur in unseren Köpfen. Das Buch ‚in_visible limits. Grenzgänge in Kunst und Gesellschaft‘ greift auf künstlerische Weise das Thema Grenzen auf und will Lösungsansätze durch und mit Kunst aufzeigen.
Museum Angewandte Kunst

Thinking Tools

An einem Schreibgerät lässt sich perfekt der lange Weg vom Entwurf zum Produkt veranschaulichen. Eine Ausstellung.
Ausstellung im Gewerbemuseum

Hommage an ein Material

30 Werke aus Animation, zeitgenössischer Kunst und Design belegen die Wandelbarkeit und ästhetische Ausdruckskraft von Plastilin – kurz Knete.