Home » News » Branche »

Wie werden wir morgen arbeiten?

Online-Event 'New Horizons' von Sedus
Wie werden wir morgen arbeiten?

Das Familienunternehmen Sedus feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Firmenjubiläum. In diesem Kontext lädt der Hersteller ein, mit einer einstündigen Live-Sendung ‚Entdecke neue Horizonte!‘ einen Blick in die Zukunft zu wagen.

Wie werden wir morgen arbeiten – und wie können wir die Arbeitswelten von morgen verbessern? In einer sich schnell wandelnden Arbeitswelt beschäftigen diese Fragen viele Experten und Unternehmen. Gemeinsam suchen wir nach Antworten. Was wäre, wenn…?

In diesem Jahr feiert Sedus 150 Jahre Unternehmensgeschichte voller Erfinderreichtum, Innovationen und immer neuen Herausforderungen. Heute werden wir mit der ständig wachsenden Komplexität konfrontiert, profitieren gleichzeitig aber von der Nutzung intelligenter Technologien.

Das Untenehmen will einen Blick in die Zukunft werfen, neue Wege erforschen und mit einer Haltung der Neugierde und Zuversicht neue Horizonte erobern.

Webinare

Eine einstündige Live-Sendung mit inspirierenden Vorträgen und Reportagen, innovativen Konzepten und Produktlösungen bis hin zu neuen Farb- und Einrichtungstrends für das hybride Arbeiten von heute und morgen. Um die Themen zu vertiefen und mehr über die konkreten Anwendungs- und Produktlösungen zu erfahren, werden vom 16. Juni bis zum 30. Juni 2021 zusätzliche Webinare angeboten, in denen Agiles Arbeiten, Home-Office, Hybride Arbeitsplatzmodelle und das Phygitale Büro auf der Agenda stehen.

Live-Event-Programm

am 23. Juni von 17:00 bis 18:00 Uhr 

  1. Keynote mit Dr. Arndt Pechstein: Hybrid thinking & Future skills – Bereit für das 21. Jahrhundert?
  2. Interview mit Christian Marc Schmidt: Big Data – Künstliche Intelligenz und Daten-Visualisierung
  3. Präsentation: Die Gestaltung des hybriden Arbeitsplatzes – Neue Einrichtungs- und Farbtrends
  4. Ausblick: 150 Jahre Sedus: Status Quo – Quo Vadis?

Melden Sie sich an unter www.sedus.com

Anzeige
Top-Thema
Küchenplanung
Küchenplanung für alle Sinne: Wie die Umgebung den Gaumen beeinflusst
Das Ohr isst mit
Bildschirmfoto_2021-07-12_um_14.39.01.png
Die Küche und ihre Bedeutung - eine Geschichte des wichtigsten Ortes im Haus
Showtime am Herd
Anzeige

Neueste Beiträge
Dannien Roller Architekten, Amtsgericht, Sanierung, Bauen im Bestand
Denkmalpflegerische Sanierung des Amtsgerichts Tübingen von Dannien Roller Architekten + Partner
Umbau und Pflege
Titelbild md 8
Ausgabe
8.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de