Home » News » Branche »

Vitra Summit: Digitale Plattform für die neue Arbeitsnormalität

Digitale Plattform für die neue Normalität
Vitra Summit im Oktober

Nach der Absage der Orgatec für 2020, gibt Vitra bekannt, dass es seinen Vitra Summit am 22. und 23. Oktober als digitales Format durchführt. Konzepte, Lösungen und Produkte für ein sicheres Miteinander in der neuen Normalität bei der Arbeit sollen vorgestellt werden.

Die Wahrnehmung von Räumen hat sich durch die weltweite Pandemie stark geändert. Gemeinsam genutzte Arbeitsräume müssen neu gedacht werden. Das Zuhause als Arbeitsplatz hat plötzlich mehr und auch neue Funktionen.

Vitra will Antworten geben

Unternehmen und Arbeitnehmer müssen ihre Hausaufgaben machen. Der Vitra Summit, der am 22. und 23. Oktober als rein digitale Plattform stattfinden soll, will Antworten geben auf Fragen wie:

Wie müssen gemeinschaftlich genutzte Räume ausgerichtet werden? Wie können die Räume an neue Technologien angepasst werden? Und wie kann man sicherstellen, dass dabei das Wohlbefinden des Menschen an erster Stelle steht?

Zukunft des Zuhauses

Experten aus Industrie, Design, Architektur und Wissenschaft tauschen sich über ihrer jüngsten Erkenntnisse aus. Der komplett digitale Summit, der Anfang das Jahres als WORK Summit angekündigt worden war, wird um Lösungen für die Zukunft des Zuhauses, des Büros und des öffenlichen Raums erweitert.

Informationen zu Sprechern und Tickets folgen in den kommenden Wochen.

Vitra Summit

Donnerstag, 22. und Freitag, 23. Oktober 2020

Webseite des Unternehmens

Weitere News finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de