Home » News » Ausstellungen »

Moderne Architektur in China

Ausstellungen
Moderne Architektur in China

‚M8 IN CHINA‘, so der Titel der Ausstellung, spürt neue Tendenzen in der aktuellen chinesischen Architektur auf. Der Fokus richtet sich auf kleine, flexibel und unabhängig agierende Büros, die zwischen Moderne und chinesischer Architekturtradition vermitteln wollen. Der chinesische Architekturmarkt zählt längst zu den dynamischsten der Welt. Erst seit 1994 jedoch ist die Gründung privater Architekturbüros in China erlaubt. Mit dem wachsenden Wunsch nach individuellen Lösungen entstanden neue Möglichkeiten für junge Architekten. Genau wie ausländische Büros, die ausschließlich für den Entwurf beauftragt waren, kooperierten sie bei der Realisierung von Projekten mit den staatlich lizensierten – und inzwischen privatwirtschaftlich organisierten – Designinstituten. Inzwischen geben immer mehr private Bauherren kleinere Projekte außerhalb der Metropolen in Auftrag, die sich auch ohne Hilfe der ehemals staatlichen Großbüros realisieren lassen. Auf dieser Basis konnte sich eine eigenständige Szene entwickeln, deren Werk auch im Ausland Anerkennung findet. Wir sprechen hier von jungen Architekten, die größtenteils im westlichen Ausland, überwiegend in den USA, studiert haben, dementsprechend internationale Netzwerke pflegen und sich erfolgreich in Wettbewerben behaupten. Alle acht in der Ausstellung präsentierten Büros zeichnen sich durch die Hinwendung zu regionalen Typologien, die Wiederentdeckung traditioneller Handwerkstechniken und den behutsamen Umgang mit dem jeweiligen ortsspezifischen Kontext aus. Im Kontext der Globalisierung suchen sie nach Wegen für eine neue Architektur “Made in China”.

Bis 21.2.2010
Deutsches Architektur Zentrum
Köpenicker Straße 48/49
D-10179 Berlin
Telefon +49-(0)30-27879928
Anzeige
Top-Thema
Mama Shelter, Prag, Gästezimmer
Mama Shelter-Gründer Serge Trigano über Erfolgsfaktoren für Lifestylehotels

Ganz die Mama

Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de