md1218_TWL_Moormann.jpg
Nils Holger Moormann

Auf klare Art

‚Bruto‘, italienisch für roh, nennt Konrad Lohöfener seinen Entwurf. Und roh, besser unverfälscht, ist er in gewisser Hinsicht auch. Der Stuhl, reduziert auf sein elementares Sein, zeigt offen seine Konstruktion. Formholzschalen, ein Gestell aus Stahl sowie Escheleisten als Verbindungslemente.

Design Konrad Lohöfener

www.moormann.de