Home » Produkte » Wohnmöbel » Sitzmöbel » Für den Westen was Neues

Anastasiya Koshcheeva

Für den Westen was Neues

md1218_PRO-Green_Koshcheeva.jpg
Foto: Crispy Point

In Sibirien ist Birkenrinde ein traditionsreiches Material, in Deutschland ist es jedoch kaum bekannt. Anastasiya Koshcheeva übernimmt mit einer kleinen und feinen Kollektion aus Möbeln, Leuchten und Accessoires Missionarsarbeit. Im Hocker ‚Tuesa‘ spielt sie die lederartige Flexibilität der Rinde formal reizvoll aus.

www.anastasiyakoshcheeva.com


Mehr zum Thema Living

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Anke Mai
Planungsbüro Planobjekt – Prioritäten-Matrix

Anke Mai

Titelbild md 5
Ausgabe
5.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO

Anzeige

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de