Decke, Wand, Boden (417 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Decke, Wand, Boden für Innenarchitekten

md1018_PRO-Akustik_Offecct.jpg
Offecct

Wright choice

‚Ennis‘ war eines von vier Häusern, die Frank Lloyd Wright in den 1920er-Jahren aus vorgegossenen Betonblöcken erbauen ließ. Augenfälliges Detail sind die geometrischen Reliefornamente. Offecct hat diese charakteristische Ornamentik auf seine ‚Soundwave‘- Akustikplatten aus recycelbarem Polyester übertragen und einen Eyecatcher kreiert. www.o…
md1018_PRO-Akustik_Arper.jpg
Arper

Rückzugsorte

Arper und das Büro Lievore Altherr. Eine glückliche Liason, wie es aussieht. Jetzt also ‚Paravan‘. Das Trennwandsystem strukturiert Räume und schafft schallgedämpfte Bereiche. Die rechteckigen und konvexen Akustik-Module lassen sich in Form und Farbe individuell konfigurieren und den Raum- und Arbeitsansprüchen entsprechend kombinieren. www.a…
Akustikpaneele
Akustikpaneele für Office, Hotel und Privat

Tattoo Kunst

Exzentrisch, flammhemmend und von exzellenter Schallabsorption – ironisch-anachronistische Akustikpaneele kombinieren mittelalterliche flämische Bildwirkerei und zeitgenössische Körperkunst mit akustischem Know-how.
Klanggarten
Begehbare Sound-Installation in der Design Post Köln

Klanggarten

Pünktlich zur Orgatec feiert ein interaktives Projekt in direkter Nachbarschaft des Kölner Messegeländes Premiere. Designer This Weber inszeniert eine Sound-Installation – und verbindet Wissenschaft und Design.
md0918_BP-Kueche_Neolith.jpg
Neolith

Il Lusso della Semplicità, Milano/I

Das vom Mailänder Starkoch Alessandro Borghese geführte Restaurant ist aktuell in vieler Munde. Nicht nur wegen der exzellenten Speisen, sondern auch wegen des von Alfredo Canelli entworfenen Interiors. Canelli entschied sich für einen sorgfältigen Materialmix aus Holz, Marmor, Metall und Granit von einem einzigen Lieferanten: Neolith. www.ne…
md0918_BP-Kueche_Hornschuch.jpg
Skai

Eduard’s, Stuttgart

Wie ein Cocktail, so braucht auch eine Bar die richtigen Zutaten, um geschmackvoll zu sein. Dittel Architekten entschieden sich beim Eduard’s im Rahmen des Breuninger Gastrokonzepts neben locker platzierten Sitzpolstern für eine bequeme Bestuhlung. Die Sitzschalen im Vintagelook sind mit ‚Skai-Sorentiko‘ bezogen. Passend zu Tresen und Tischen. www.skai.com/de/interior Das…
Raum-im-Raum
Unifor

Raum-im-Raum-System Parete RP/MPA

Das autonome Modul ‚Parete RP/MPA‘ wirkt als Raum-im-Raum-Lösung. Es basiert auf einem selbsttragenden Stellwandsystem aus polierten Auminiumprofilen und integriertem Kabelsystem. Weitere Bestandteile sind das geräuschisolierende Dach aus mikroperforiertem Holz, integrierte Beleuchtung und Fremdbelüftung. www.unifor.it Raum-im-Raum-Lösung bei Projekt…
md0818_TWL_Griffwerk.jpg
Griffwer

Das neue Schwarz

Die Farbigkeit erinnert an schwarzes Grafitpulver, die Haptik ist überraschend weich. Türgriff ‚Lucia‘ und Schlosskasten ‚Puriso‘ überzeugen als Augen- und Handschmeichler. Das Finish ist das Ergebnis einer speziellen Oberflächenbehandlung mit Glasperlen plus PVD-Beschichtung. Design Inhouse www.griffwerk.de
md0818_PRO-Raumteiler_Straehle.jpg
Strähle

Mit Daten- und Stromzuführung

Bei Pilz, Spezialist für Steuerungstechnik, findet sich das Glasakustik-‚System 7400‘. Die Wand lässt viel Tageslicht durch und ist zwischen den Kojen mit je zwei stehenden Absorbern ausgestattet, die von der Decke Datenkabel und Stromleitungen führen. Zu den Fluren hin finden sich liegende Absorber. www.straehle.de
md0818_BP-Buero_Codecentric.jpg
Rotterdam Dakowski, Interface, Lignotrend

Codecentric AG, Solingen

Im zweiten und dritten Obergeschoss der Firmenzentrale liegen die Hauptbüros mit Open Spaces und multifunktionaler Mittelzone. Dieser akustisch wirksam, mit Ligno-Akustikelementen verkleidete Bereich ist verschiedenen Funktionen vorbehalten wie Besprechungen, Lounges, Telefonkabinen. Teppich: Interface. www.rotterdam-dakowski.de