Neue Inhalte

Domotex mit neuem Konzept

Die Domotex im Januar nächsten Jahres ordnet nicht nur die Hallen neu, sondern wartet auch mit veränderten Inhalten auf. Im Fokus steht das Messeleitthema „Unique Youniverse“.

Die Hannoveraner Fachmesse Domotex stellt sich von der Hallenbelegung her neu auf. So ist die Halle 9 im Januar  im Winkel positioniert, die weiteren Hallen werden wie zwei Schenkel daran angebunden. Sie ist als Trendhalle mit diversen Sonderflächen konzipiert. Im Mittelpunkt steht das Messeleitthema „Unique Youniverse“, initiert vom Münchener Büro Schmidhuber. Dahinter steckt die Idee, dass Menschen als Individuen wahrgenommen werden wollen, getreu dem Motto: „I am unique“, also einzigartig. In der Halle wird eine Sonderfläche „Framing Trends“ zu sehen sein – mit den Bereichen “Flooring Spaces“, „Living Spaces“, „Nu Thinkers“ und „Art & Interaction“.  Dyazu sagte Susanne Schmidhuber, Inhaberin des gleichnamigen Büros, im Rahmen einer Domotex-Pressekonferenz in Hamburg: „In dieser Halle werden 21 zum Thema passende Projekte nach städtebaulichen Gesichtspunkten aufgebaut.“

Ihr Unternehmen stellt in Hannover ein eigenes Sonderprojekt aus, genannt „Endless Uniqueness“, eine Installation aus zwei Elementen im Sinne eines beweglich gelagerten Materialmusters. Aus den Elementen soll planerisch eine Kugel entstehen. Ergänzt wird das um 50 Einzelboxen, innerhalb derer 50 Gestalter hre persönliche Interpretation des Themas umsetzen.

Neben der Ankündigung, dass die Hallenbelegung sich ändert, wartete Dr. Andreas Gruchow mit einer weiteren Neuerung auf. Er ist im Vorstand der Deutschen Messe AG für die Domotex zuständig und berichtete, dass die Messe künftig von Montag bis Freitag stattfinden wird, also vom 12. bis zum 15. Januar.

Doch auch außerhalb der Domotex unterstützt die Deutsche Messe ihre Aussteller. Als Beispiel führte Gruchow das neue Format „Hackvention Event Series“ an: „Während der Hackventions sollen junge digitale Talente mit Unternehmen zusammen kommen und gemeinsam Virtual-Reality- und Augmentend-Reality-Konzepte entwickeln, an deren Ende Prototypen stehen“.  Für diese und ähnliche Aktivitäten hat die Messegesellschaft eine eigene Tochtergesellschaft gegründet, die Digital Business & Transformation.

www.domotex.de