Home » Produkte » Decke, Wand, Boden » Wandbeläge »

Bienenwaben für den Menschen

Gipsstuck von Plasterego
Bienenwaben für den Menschen

md1219_PRO-Wand_Plasterego.jpg

Wer Gipselemente an die Wand bringt, tut dies für gewöhnlich in kleinem Rahmen mit Stuckleisten. Architekt Giorgio Zaetta denkt für Plasterego größer. ‚Exagon‘ bringt die Fläche in den Raum und ruft förmlich nach Berührung. Mit gleicher Präzision lassen sich florale Motive (‚Eden‘) oder Wellenstrukturen (‚Shore) umsetzen.

www.plasterego.it

Anzeige
Top-Thema
Limbic Chair-Forschungsprokjekt: Bewegung macht glücklich

Sitz schweben

Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 2
Ausgabe
2.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de