Home » News »

Jetzt noch bewerben für den Green Product Award 2021

Late Bird Einreichung
Jetzt noch bewerben für den Green Product Award

Der Green Product Award zeichnet jedes Jahr Produkte aus, die besonders nachhaltig, design- sowie innovationsstark sind. Noch bis 30. November läuft die Bewerbungsfrist.

Der Green Product Award wird ausschließlich an Produkte und Services vergeben, die bereits am Markt sind. Er richtet sich an Start-Ups und Unternehmen. Der Green Concept Award wiederum richtet sich an junge Designer, Researcher, Studenten und Start-Ups, die ihre Konzepte präsentieren, testen oder vermarkten möchten.

Die Kategorien

Beide Awards werden in 11 Kategorien verliehen:

  • Architektur & Tiny Houses,
  • Gebäudekomponenten,
  • Interior & Lifestyle,
  •  Arbeitswelt,
  • Handwerk,
  •  Fashion,
  • Kinder,
  • Konsumgüter,
  • Materialien,
  • Mobilität,
  • Sport.

Nachhaltiger Küchenschwamm

Was wird genau bewertet?

Design | Hier geht es um das Design als Gesamtansatz mit folgenden Kriterien: Ästhetik, nutzergerechte Funktionalität, ökonomische und ökologische Konstruktionen, gegebenfalls um das Zusammenspiel von Produkt und Verpackung. Auch die Qualität der Kommunikation mit dem Konsumenten über die Nachhaltigkeit wird berücksichtigt.

Innovation | Zur Beurteilung der Innovation wird geprüft, ob ein Problem bzw. Bedürfnis (besser) gelöst wird, in welchem Maßstab es sich um eine Neuheit handelt und wie relevant diese ist. Bei der Einreichung von Konzepten liegt ein zusätzlicher Fokus auf dem jeweiligen Business-Modell.

Nachhaltigkeit |  Es erfolgt eine Beurteilung entlang aller Phasen des Lebenszyklus (Konzept/Vorproduktion, Produktion, Distribution, Nutzung, Nachnutzung). Informationen zum verwendeten Material werden gesondert betrachtet, ebenso wie Angaben zu den Produktionsbedingungen.

Monomaterial

Neuerungen beim Green Product Award 2021

Die Absage der für März 2020 geplanten Ausstellung aufgrund der Corona-Pandemie hat die Macher dazu inspiriert, beim Green Product Award 2021 einige Neuerungen vorzunehmen.

  • Die Gebühren wurden gesenkt, um die Dienstleistungen an die aktuelle Situation anzupassen.
  • Die Preisverleihung ist als hybride „grüne Innovationsshow“ geplant.
  • Die Macher bereiten zudem Showcases im Rahmen der Neonyt, Heimtextil und der Internationalen Handwerksmesse in München vor. Ausgewählte Materialien, Prototypen und Produkte sind Teil der Städte-Tour des Rates für Nachhaltigkeit des Deutschen Designtags.

Myamo

Der Zeitplan

  • Bis zum 30.11. | Deadline der Einreichungen
  • 19.12. | Veröffentlichung der Nominierten
  • 19.12. bis 31.1. | Durchführung der Publikumswahl. Parallel: Jury-Bewertung
  • 10.03. 2021 | Preisverleihung in München | Veröffentlichung des Green Trend Books

Jetzt noch beim Award bewerben

Weitere News finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Bautage 2021
Was bringt das Baujahr 2021? - Virtuelle Innovationstage

Bautage 2021

Titelbild md 12
Ausgabe
12.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de