Leuchten (244 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Leuchten für Innenarchitekten

md1118_PRO-Licht_Vibia.jpg
Vibia

Warmes Licht

Für ihren Entwurf ‚Duo‘ kombinieren die Designer Ramon & Bassols die Materialien Holz, Aluminium und Polycarbonat. Herzstück der Leuchte, die in zwei Größen erhältlich ist, ist ein Diffusor. Er sorgt für eine gleichmäßige, blendfreie Lichtqualität. Diese erinnert an natürliches Licht, das gefiltert durch Deckenluken und Oberlichter ei…
md1118_PRO-Licht_Prolicht.jpg
Prolicht

Raumgreifend

Pendelleuchte mit blendfreiem Licht, flexibles Lichtobjekt, kinetische Kunstinstallation – all das ist ‚Snooker‘. Die Schlüsselkomponente des Systems ist die sogenannte Gravity Lift-Technik. Sie erlaubt eine stufenlose Höhenverstellbarkeit der Pendelleuchte über 1,5 m. Ein alle 10 cm gut hörbares Klicken hilft beim Justieren. www.prolicht.at
md1118_PRO-Licht_TobiasGrau.jpg
Tobias Grau

Sanfter Schein

‚Salt & Pepper‘ ist Tobias Graus Beitrag für das Candlelight-Dinner von heute. Der Leuchtenkopf dient als Touchdimmer. Die Leuchte hat eine Akkulaufzeit von zehn Stunden, die sich exponentiell auf bis zu 100 Stunden verlängert, je stärker die Leuchte gedimmt wird. Von hell strahlend reduziert sich die Lichtfarbe auf warmen Kerzen…
md1118_BP-Hotel_Axolight.jpg
Axolight

Lebay Beach Hotel, Zypern/CY

Nach Plänen des Büros De Grussa Larkou architectural studio wurde das Strandhotel komplett umgestaltet. Eine wichtige Komponente des lässig eleganten Stils stellt die filigrane Leuchtenkollektion ‚Alysoid‘ dar. Mehr als zwanzig verschiedene Leuchtenensembles begleiten den Gast: von der Lobby über den Lounge-Bereich bis in die Bar. ww…
md1118_BP-Hotel_BLux.jpg
B.Lux

Jardines de Nivara, Teneriffa/ES

Das Hotel wurde jüngst einer umfassenden Renovierung unterzogen. Betraut damit war das Büro Stone Designs, das den Suiten, dem Restaurant und dem Spa neues Flair verlieh und gleichzeitig die Ästhetik des Hauses respektierte. Bei der Beleuchtung setzte es mit der skulpturalen Leuchte ‚C-Ball‘ auf ein durchgängiges Stilmerkmal. www.grupoblux.com
md1118_BP-Hotel_BarovierUndToso.jpg
Barovier & Toso

Bulgari Hotel, Peking/CN

Nichts Geringeres als ein Bulgari-Kleinod wollten Antonio Citterio und Patricia Viel mit dem jüngsten Haus des Unternehmens schaffen. Die kostbaren Lüster aus Muranoglas passen zur Italianità, der Haltung, für die die Marke steht. Sie verleihen dem Haus seine spezifische Aura und wecken Emotionen beim Gast. www.barovier.com
_______________________________
Vibia

NH Ciudad, Santiago de Chile/RCH

Von Hand gefertigte Glaskugeln, die an eine Sternenkonstellation erinnern, ziehen im Eingangsbereich die Blicke auf sich und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Das auf Beleuchtungsfragen spezialisierte Büro Opendark setzt die Pendelleuchte ‚Algorithm‘ ein, um so eine Wendeltreppe in Szene zu setzen. www.vibia.com
md1118_PRO-Licht_Foscarini.jpg
Foscarini

Glasbläserkunst

Den Entwurf von Ludovica und Roberto Palomba übersetzten die Glasbläser aus Murano in eine Tischleuchte, bei der Kunsthandwerk auf Technik trifft. Der satinierte Glaszylinder der ‚Soffio‘ verbirgt im oberen Teil die Lichtquelle. Sie wird mittels Touch-System über die aufliegende Scheibe reguliert sowie ein- und ausgeschaltet. www.foscarini.com
Objektleuchten
Objektleuchten und Schalter

Zwischen Funktion und Dekoration

Die Digitalisierung des Lichts schreitet voran. Dennoch sind Objektleuchten und Schalter nach wie vor auch dekorative und emotionale Elemente der Raumgestaltung und ihr Design unterstreicht den Wohlfühlcharakter eines Hotels. Diese 15 Leuchten und Schalter bewähren sich im Objektbereich.
md1118_PRO-Licht_BLux.jpg
B.Lux

Just do it

Alle Leuchten aus Sebastian Herkners ‚Brim’-Familie geben indirektes Licht ab, das durch einen konkaven Keramikreflektor entsteht. Ein großer Reiz liegt in der manuellen Steuerung der Lichtwirkung: Man bewegt den Schaft, in dem sich die LEDs verbergen, auf den Reflektor zu oder von ihm weg. www.grupoblux.com