Retrospektive zur Glaskunst Vittorio Zecchin

Historisches Glas

Die Stanze del Vetro in Venedig zeigt Glasarbeiten von Vittorio Zecchini, die er als künstlerischer Leiter von Cappellin Venini & C entwarf.

Bis 7. Januar 2018

Stanze del Vetro, Venedig

Vittorio Zecchin (1878–1947) war ab  1921 der künstlerische Direktor der Glasfabrik Cappelin Venini & C. in Murano. Er schuf zahllose Werke, die heute als Meisterwerke der Glaskunst gelten. Seinem Schaffen widmen nun  die Stanze del Vetro auf der venezianischen Insel San Giorgio eine Retrospektive. Zu sehen sind Arbeiten aus den Jahren 1921 bis 1926, darunter die legendären Vasen ‚Veronese‘ und ‚Libellula‘.

www.lestanzedelvetro.org