Home » Themen » Office » Ergonomie »

7 Tipps von Sedus

Arbeiten zu Hause
7 Tipps von Sedus

Zuhause arbeiten
Auch im Home Office bietet es sich an, in verschiedenen Haltungen zu arbeiten und auf verschiedenen Möbeln zu sitzen. Foto: Sedus Stoll
Das Arbeiten zu Hause kann zur Herausforderung werden. Die folgenden 7 Tipps sollen helfen, effektiver zu sein, auf sich selbst aufzupassen und gesund zu bleiben.

Quelle: Sedus

Empfehlungen für das Arbeiten im Homeoffice, um gesund und leistungsfähig zu bleiben:

1. Verschiedene Haltungen beim Arbeiten zu Hause annehmen

  • Sie sind nicht an den Schreibtisch gebunden. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Haltung zu wechseln, auch wenn es nur für eine kurze Pause alle 20–30 Minuten ist.
  • Wählen Sie für die jeweilige Aufgabe eine geeignete Körperhaltung – zum Beispiel: Telefonate im Stehen oder Gehen führen.
  • Wenn Sie sich damit wohlfühlen, können Sie auch auf dem Boden sitzen, sofern es sich nur um eine vorübergehende Haltung handelt.

2. Ein ergonomischer Bürodrehstuhl

  • Benutzen Sie einen ergonomischen Drehstuhl, achten Sie auf Ihre Körperhaltung und vermeiden Sie einseitige Sitzpositionen.
  • Stehen Sie alle 20–30 Minuten im Homeoffice auf.
  • Nutzen Sie die Flexibilität und Ergonomie des Drehstuhls und lehnen Sie sich ab und zu zurück.
  • Vermeiden Sie es, längere Zeit still zu sitzen. Lernen Sie von Kindern – sie sitzen nie still und sind immer in Bewegung.

3. Ausstattung zur Leistungssteigerung und Haltungsförderung

  • Verwenden Sie einen Monitor, eine Tastatur und eine Maus auf Ihrem Schreibtisch.
  • Um übermäßige Belastung zu reduzieren und Nackenschmerzen zu vermeiden, sollte der Rücken gerade gehalten und der Kopf leicht nach vorne geneigt werden.
  • Die Augen werden stark beansprucht, wenn lange Zeit aus kurzer Entfernung auf einen Bildschirm gestarrt wird. Zur Entspannung hilft es, ab und zu den Blick vom Bildschirm abzuwenden und in die Ferne zu schauen, zum Beispiel nach draußen ins Grüne.
  • Versuchen Sie, so viel Tageslicht wie möglich zu bekommen, wenn sie im Homeoffice arbeiten.
  • Stehen Sie alle 20–30 Minuten auf. Die Häufigkeit der Pausen ist wichtiger als die Dauer.

4. Smarte Endgeräte für smarte Körperhaltungen

  • Verwenden Sie eine Tastatur, wenn Sie Inhalte am Tablet erstellen.
  • Zum Lesen und Surfen kann das Tablet wie ein Buch verwendet werden.
  • Beim Tippen am Smartphone ist es ratsam, nicht den Daumen, sondern den Zeigefinger zu benutzen.

5. Aktiv sitzen, um den Körper in Bewegung zu halten

  • Ständig zu stehen kann genauso schädlich sein, wie ständig zu sitzen. Höhenverstellbare, bewegliche Hocker ermöglichen einen spontanen und intuitiven Haltungswechsel. Die Hüftbewegungen halten die Bandscheiben fit und fördern die Durchblutung.
  • Selbst ein Barhocker in der Küche kann verschiedene Haltungen stimulieren; Gewichtsverlagerungen von einem Fuß auf den anderen, anlehnen oder einen Moment sitzen – das alles hält uns aktiv. Betrachten Sie den Hocker als geeignete, ergänzende Sitzgelegenheit für Haltungswechsel, jedoch nicht als Ersatz für einen guten ergonomischen Drehstuhl mit Rückenlehne.

6. Stehen für den Haltungswechsel beim Arbeiten zu Hause

  • Bei informellen Telefongesprächen kann es vorteilhaft sein, aufzustehen und auf und ab zu gehen.
  • Das Lesen und Konsumieren von Inhalten in der Zeitung oder auf einem Tablet kann im Stehen erfolgen.
  • Telefongespräche können außerdem im Freien an der frischen Luft und natürlichem Tageslicht geführt werden.

7. Mehr Bewegung durch Arbeitsplatzwechsel

  • Lassen Sie sich beim Arbeiten zu Hause von der Vielfalt der Räumlichkeiten inspirieren.
  • Nutzen Sie konventionelle Stühle nur für kurze Arbeitseinheiten.
  • Machen Sie regelmäßig Pausen und wechseln Sie die Körperhaltung

Zur Onlineversion „Work-a-sutra“ von Sedus

Back to Office – das Büro mit und nach Corona“ mit 6 Thesen von Vitra

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Bildungscampus Freiham von schürmann dettinger architekten + Auer Weber
Bildungscampus Freiham von schürmann dettinger architekten und Auer Weber

Die Lernstadt

Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de