Home » Themen » Lighting »

Gezielte Beleuchtung

Kurz & bündig: Lichtplanung von Abreu Design Studio für Co-working space
Gezielte Beleuchtung

md1019_BP-Licht_Erco_Neu.jpg
Foto: Gavriil Papadiotis

An drei Standorten in Stockholm bietet das Immobilienunternehmen Fabege Mitarbeitern eine Coworking-Infrastruktur. Das Raumkonzept von Abreu Design Studio ist auf Flexibilität angelegt, ebenso die Arbeitsplatzbeleuchtung. Ändert sich die Anordnung der Möbel, werden die ‚Jilly‘-Flächenstrahler werkzeuglos in der Stromschiene umgesetzt.

www.erco.com



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Top-Thema
Newsroom, Kinzo, Innenarchitektur
Wie Kinzo mit Emotion und Funktion agiles Arbeiten ermöglicht

Newsroom

Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 5
Ausgabe
5.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de