1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » Projekte » Wohnbauten »

Studio Precht entwerfen ein Baumhaus in Österreich

Baumhaus Bert von Studio Precht in Österreich
Ein Baum unter Bäumen

Das Baumhaus Bert von Studio Precht ist wie ein Baum konzipiert: Versorgung und Zirkulation ziehen sich durch seinen Stamm. Alle Räume befinden sich in seinen Ästen. Ein Baum in den Bäumen.

Kindliche Verspieltheit und eine starke Verbindung zur Natur haben Chris Precht von Studio Precht dazu gebracht, das Baumhaus Bert zu konzipieren. „Mit Bert haben wir unser innerliches Kind wieder aufblühen lassen. Getrieben von Neugierde und Entdeckergeist“, erklärt der Architekt in einem Video auf seinem Instagram-Kanal.

Natürliche Form des Baumes

Das Architekturbüro Studio Precht ist für seine einzigartigen und experimentellen Projekte bekannt und bietet mit Bert eine Reihe von modularen Häusern an, die einerseits von den verspielten Formen von Cartoons und andererseits von den natürlichen Formen eines Baumes inspiriert sind. Dieser ästhetische Ansatz beansprucht eine ursprüngliche Verwandtschaft mit der natürlichen Welt durch eine einzigartige, originelle Form mit hohem Wiedererkennungswert, die sich in die unberührten Landschaften der österreichischen Wälder einfügt.

Lokale Produktion

Das Baumhaus fügt sich in die Natur ein: Sobald die Schindeln zu verwittern beginnen, wird auch seine Farbe dem benachbarten Wald entsprechen. Für die Materialien wie Holz, Glas, Sanitärobjeke wählte Studio Precht ausschließlich lokale Hersteller und Quellen.

In den Innenräumen kommen die Böden von HDsurface zum Einsatz. PerfectCombination besteht aus einem eingefärbten Mörtel auf Wasserbasis und verbindet die natürliche Anmutung von Zement mit der Haltbarkeit und Elastizität von Harz: Die Oberfläche deckt alle Böden der Bert-Modularhäuser ab und passt sich leicht an die unterschiedlichen Formen der verschiedenen Module an. Der Bodenbelag eignet sich auch für das Badezimmer.

Das Baumhaus ist auch eine Antwort von Studio Precht auf die Bodenversiegelung. Bert ist verfügt über 28 oder 42 m² Wohnfläche, verbraucht aber nur drei Quadratmeter Boden. Das autarke Gebäude verfügt über Solarpaneele, eine kompostierende Toilette und eine Wasseraufbereitungsanlage.

Einmal in Bert wohnen

Bert wurde auch mit der Idee geboren, den Menschen die Natur so nahe wie möglich zu bringen. Sein natürliches Territorium sind die steirischen Wälder. Erste Gäste konnten bereits einziehen.


Fakten

Projekt: Baumhaus Bert

Standort: Österreich

Fertigstellung: 2021

Architektur: Studio Precht, Webseite des Büros, Instagram-Kanal

Bauherr: Start-up Baumbau, Webseite des Unternehmens

Wohnfläche: 28 oder 43 m²

Versiegelte Fläche: 2-3 m²

Produkte/Hersteller: Boden ‚PerfectCombination‘ von HDsurface;

Fotos: HDsurface

Weitere News finden Sie hier


Studio Precht

Das kleine Büro aus Österreich setzt sich leidenschaftlich für eine ökologische Zukunft ein: „Wir glauben an grüne Architektur.“ Ziel ist es,  Gebäude zu errichten, die natürliche Materialien verwenden und den Pflanzen wieder Raum geben. Dieser Ansatz ist verbunden mit dem Glauben an eine vielfältige Architektur, die für einen bestimmten Ort, eine bestimmte Zeit und eine bestimmte Kultur spezifisch ist. Studio Precht zielen auf eine anpassungsfähige Architektur ab, die in der Lage ist, eine flexible Generation und globale Möglichkeiten zu unterstützen. „Architektur braucht frische Ideen.“ Studio Precht, Chris Precht und seine Partnerin und Frau, sowie ein kleines Team von 2-3 Mitarbeitern entwerfen Architektur, Innenräumen, Landschaften und Produkten.

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md S2
Ausgabe
S2.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de