Home » Projekte » Wohnbauten »

Studio Wok - Apartment aus Holz

Apartment in den Alpen von Studio Wok
Alles aus Holz

Der Innenausbau eines kleinen Apartments von Studio Wok in den Alpen für eine junge Familie spiegelt das Material der Region wider. Der Star ist Kiefernholz, wegen seiner Optik, Haptik und seines Geruchs.

Die Wohnung für eine junge Familie befindet sich am Fuße des Berges Reit, in einem klassischen alpinen Gebäude aus den späten 1970er-Jahren. Das Mailänder Studio Wok war mit der Neugliederung und Gestaltung beauftragt worden.

Im Grundriss sind die drei neuen Kernvolumen gut zu erkennen: Elternbad und Küche, Kinderbad sowie der Alkoven. Plan: Studio Wok

Grundrisseinteilung mit drei Volumen

Durch die Entfernung aller nicht tragenden Innenwände hat es eine neue Definition des Raumes ermöglicht. Studio Wok schuf im Anschluss drei verschiedene Volumen. Diese entstanden in Trockenbauweise mit Holz und umschließen alle Einbauschränke sowie die Bäder. Die neue Grundrisseinteilung ordnet die verschiedenen Räume im Haus, die fließend aufeinander folgen, ohne dass es eine klare Trennung zwischen ihnen gibt.

wok.bor.019.jpg
Foto: Federico Villa

Studio Wok achteten dabei auch auf den Lichteinfall, der von den vielen Fenstern kommt und zu einem grundlegenden Element der Architektur und ihrer Atmosphäre wird.

wok.bor.020.jpg
Der  Tisch mit langer Bank macht den Raum zu einem geselligen Ort. Foto: Federico Villa

Studio Wok achten aufs Licht

Der Wohnbereich ist geflutet von Licht, das durch die vier Fenster einfällt, die nach Südosten und Südwesten ausgerichtet sind. Vom zentralen Wohnraum hat man einen Blick über das gesamte Valdidentro. Die offene Küche ist in eines der Holzvolumina integriert. Der  Tisch mit langer Bank macht den Raum zu einem geselligen Ort.

wok.bor.014.jpg
Foto: Federico Villa

Holzgetäfelter Alkoven

Die beiden Schlafzimmer und eines der beiden Bäder sind nach Nordosten ausgerichtet; das Hauptschlafzimmer ist einfach und funktional mit einem kleinen privaten Badezimmer ausgestattet. Im Schlafzimmer für die Kinder setzte das Studio Wok einen warmen und gemütlichen, holzgetäfelten Alkoven ein, in dem sich ein Etagenbett mit Ausziehbett befindet.

wok.bor.007.jpg
Foto: Federico Villa

Fußboden aus Lärchenholz

Durch die Wahl der Materialien, die alle aus der Region stammen, entsteht ein starker Bezug zur Region und ihren Produkten. Der Fußboden ist aus Lärchenholz, während im Eingangsbereich, in den Bädern und in der Küche der Boden aus grünem Serpentin besteht, der in den nahe gelegenen Thermen von Bormio verwendet wird.

wok.bor.039.jpg
Dekorative Verortung des Apartments in den Alpen. Foto: Federico Villa

Star des Hauses: Kiefernholz

Der Star des Hauses ist – und das nicht nur wegen seines intensiven Duftes – das Kiefernholz, das Studio Wok für alle maßgefertigten Möbel, die Fensterrahmen und die Wand- und Deckenverkleidungen verwendete.

wok.bor.051.jpg
Impression Holzhandel. Foto: Federico Villa

Lokale Herstellung der Produkte

Mit den lokalen Handwerkern, die den gesamten Produktionsprozess vom Fällen der Bäume im nahe gelegenen Val Zebrù bis zur Herstellung der Endprodukte abwickelten, konnten die Architekten eine enge Partnerschaft aufbauen.


Fakten

Projekt: Einfaches alpines Apartment

Standort: Bormio, Italien

Fertigstellung: 2020

Bauherr: Junge Familie

Fläche: 75 m²

Innenarchitektur: Studio Wok, www.studiowok.com

Fotos: © Federico Villa Studio

Weitere Projekte finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Die Designerin über die Konsequenzen des verschobenen Salones

Tilla Goldberg

Titelbild md 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de