Home » Projekte » Retail »

Prägnantes Shopdesign von Paul Bauer und Oskar Melzer

Prägnantes Shopdesign von Paul Bauer und Oskar Melzer
Licht und Farben

Mit Licht und Farbe sticht das neue Büro von ‚Ziegert Knight Frank‘ in Frankfurt hervor. Auf nur 70 m2 befinden sich zwei unterschiedliche, atmosphärische Bereiche. Mutiges Shopdesign von Paul Bauer und Oskar Melzer.

Das war: Eine „komplette Bruchbude“ sei das Ladengeschäft gewesen, erklärt Oskar Melzer, DJ, Galerist und Gastronom, der zusammen mit Paul Bauer mit dem Umbau einer ehemaligen Ladenfläche ein Statement setzt. „Unsere Idee war, die 70 m2 große Fläche räumlich zu trennen und in zwei ganz eigene atmosphärische Bereiche aufzuteilen.“

_Ziegert_Knight_Frank
Die Gestaltung des neuen Immobilien-Shops entfaltet keine anonyme Büroästhetik, sondern eine geradezu anheimelnd wohnliche Poesie. Foto: Lukas Palik

Transformation in zwei Bereiche

Das ist: Das neue Büro von ‚Ziegert Knight Frank‘ in Frankfurt – das die Immobilienfirma kurz Shop nennt, da es auch als Showroom genutzt wird – erhielt eine von Farben und Licht unterstützte eigene Atmosphäre, eine funktional stimmige wie ästhetisch schöne Szenografie.

_Ziegert_Knight_Frank
Foto: Lukas Palik

Der vordere Bereich, das Entree, dessen Atmosphäre offen und eher leger wirkt, wird vom warmen Rotorange der Sitzmöbel bestimmt.

Licht definiert Entree und Büro

Das Entree, das auch als Showroom dient, wird von insgesamt zwölf Strahlern gleichmäßig wie in einer Galerie ausgeleuchtet, sodass um die Sofas eine entspannt loungeartige Lichtinsel entsteht.

_Ziegert_Knight_Frank
Die 70 m2 große Fläche ist räumlich getrennt und in zwei ganz eigene atmosphärische Bereiche aufgeteilt. Foto: Lukas Palik

Shopdesign bis ins Detail

Die Atmosphäre im hinteren Shop-Bereich wirkt dagegen geradezu diskret. „Optische Ruhe“ nennt es Oskar Melzer, der „den größten Spaß an der Konzeption von Räumen hat“.

_Ziegert_Knight_Frank
Foto: Lukas Palik

Die Einbauschränke und Fronten der vertäfelten Wände sind in einem auffallenden Türkisblau, die Komplementärfarbe zum Rotorange des Entrees. Drei schlicht schwarze, in Reihe aufgestellte Schreibtische heben sich von der farbigen Wand ab.

_Bauer
Der einladend farbkräftige Shop, den Oskar Melzer mit Paul Bauer (r.i.B.) mitten in Frankfurt für die Immobilienfirma ‚Ziegert Knight Frank‘ entwarfen, ist in seiner funktionalen Klarheit bis ins letzte Detail abgestimmt. Foto: Lukas Palik

„Gute Beleuchtung war für uns entscheidend, davon hängt die Wahrnehmung der Farben ab“, erläutert Paul Bauer die Wahl der Produkte von Erco. Paul Bauer arbeitet in den Bereichen Szenografie, Möbeldesign, Ausstellungsdesign und Interieur. Sein ‚Studio Bauer‘ liegt in Frankfurt.


Fakten

Projekt: Shopdesign für Büro und Showroom

Standort: An der Welle 3, 60322 Frankfurt am Main

Bauherr: Ziegert Knight Frank GmbH, www.ziegertknightfrank.com

Innenarchitektur und Lichtplanung: Studio Paul Bauer, Frankfurt, studio-bauer.com; Oskar Melzer, Frankfurt, www.oskarmelzer.com

Produkte: ‚Skim‘-Downlights und ‚Pollux‘-Strahler von Erco, www.erco.com

Fotos: Lukas Palik, Düsseldorf, www.lukaspalik.de

Weitere Projekte finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de