1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » Projekte » Öffentlicher Raum »

Kogaa Studio: modularer, transportabler Veranstaltungsort

Air Square von Kogaa Studio
Modular, haltbar, wiederverwertbar

Der Air Square von Kogaa Studio ist ein transportabler Veranstaltungsort, der ungenutzte städtische Flächen aktiviert, indem er ihnen einen Zweck und ein lebendiges öffentliches Leben verleiht.

‚Air Square‘ von Kogaa Studio ist eine Antwort auf die Notwendigkeit, die Probleme des Klimawandels zu lindern, indem es übermäßige Hitzeinseln und den Mangel an grünen und lebenswerten öffentlichen Räumen bekämpft. Der obere Ring ist als großes Beschattungssystem konzipiert, der die Hitze abmildert, kühlt und Schutz vor ihr bietet. Nachts erhellt er dunkle und weniger sichere Ecken der Stadt.

Anpassung an den Klimawandel

Kogaa Studio realisiert einen Platzmacher, der die Qualität der städtischen Umwelt punktuell verbessert und dazu beiträgt, eine widerstandsfähige blau-grüne Stadt zu schaffen: Raumqualität, Lebensumfeld, Gesundheit, biologische Vielfalt und Immobilienwert verbessern sich. Schließlich schärft der Air Square das Bewusstsein für die Anpassung an den Klimawandel und erleichtert und beschleunigt die weitere Umsetzung langwieriger Klimaanpassungsmaßnahmen, wie z. B. Veränderungen in der räumlichen Entwicklung, der Infrastruktur, dem Bauwesen, den Dienstleistungen, dem öffentlichen Raum und der Sicherheit der Bewohner. Gebaut für Vielfalt und Gleichberechtigung, gewährleistet der Air Square barrierefreien Zugang und Durchlässigkeit innerhalb des Stadtflusses.

Modular, haltbar, wiederverwendbar

Das aus CNC-geschnittenen Sperrholzbrettern mit minimalem Verschnitt hergestellte Fundament ist als modulares System konzipiert. Es besteht aus vertikalen Beinen und horizontalen Bänken. Die Komponenten werden miteinander verschraubt, um eine kreisförmige, tragende Struktur zu bilden, die dem Aufbau Stabilität verleiht.

Positionierbare Bänke ermöglichen eine Vielzahl von Funktionen und Programmen, wie z. B. öffentliche Veranstaltungen, Aufführungen  oder sie dienen als öffentliches All-in-One-Möbel mit Sitzgelegenheiten, Beleuchtung und Beschattung in einem. Air Square schafft einen Raum, der die Lebensqualität in unseren Städten erhöht und ein erfüllteres Zusammenleben ermöglicht.

Leichter Aufbau

Der Aufbau besteht aus zwei Hauptteilen: einem strukturellen Fundament an der Basis und einem aufblasbaren Teil an der Spitze mit einem Durchmesser von insgesamt 14 m und einer Höhe von 6 m. Die einzelnen Komponenten sind fertig verpackt und werden zusammen mit den meisten Beschlägen und Montageanleitungen geliefert, um den Aufbau zu erleichtern. Außerdem fungiert der Sockel als Anker zwischen dem oberen Ring und dem Boden durch ein Befestigungssystem, das ihn bei Windstößen festhält. Schließlich ist er so hoch, dass die Menschen ihn durchqueren können, was ihn zugänglich und durchlässig für den Stadtverkehr macht.

Beschattungssystem für den öffentlichen Raum

Der obere Ring ist als Beschattungssystem für den öffentlichen Raum konzipiert. Als Antwort auf das Problem der Überhitzung von Städten auf der ganzen Welt bietet der Ring eine große Fläche, die vor der Sonne schützt und die städtischen Gebiete abkühlt. Der vertikale und offene Schirm vermeidet Probleme, die mit einem Dach verbunden sind (Unterwind, Wärmestau, strukturelle Probleme).

Kogaa Studio verwendet leichtes Material

Um eine große städtische Fläche zu beschatten, verwendet Kogaa Studio ein leichtes Material, das einfach auf- und abgebaut werden kann und starken Witterungsbedingungen standhält. Außerdem ermöglicht die runde Form im Vergleich zu einer geraden Wand eine größere Reichweite der Beschattung und macht sie zu einem sonnengeschützten Raum. In den dunklen Stunden fungieren die aufblasbaren Schalter als Lichtdiffusor und erhellen dunkle Bereiche der Stadt, in denen man sich oft unsicher fühlt.


Fakten

Projekt: Air Square

Standort: variabel

Fertigstellung: 2022

Bauherr: Kogaa Studio, www.kogaa.eu; Kubíček Visionair, www.kubicekvisionair.com

Design: Kogaa Studio

Designteam: Tomáš Kozelský, Alexandra Georgescu, Viktor Odstrčilík, Kateřina Baťková, Marcello Coldani, Maria Fonseca, Oleksandr Voropai

Produzent: Kubíček Visionair

Fotos: Josema Cutillas, www.josemacutillas.com; Javier Antón; Kubíček.Studio www.kubicek.studio; Mangoshake, www.mangoshake.cz

Weitere Projekte finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de