Home » Projekte » Büros, Objektbauten »

Thales Headquarter in Paris

Büroausbau im Sinne der Firmenphilosophie
Thales Headquarter in Paris

Die minimalistischen und futuristischen Büroräume der Firmenzentrale des französischen Unternehmens Thales spiegelt die Philosophie der Gruppe wider. Teamarbeit bei internationaler Kommunikation und hoch entwickelte Technologien in den Themenbereichen Militärtechnik, Luft- und Raumfahrt.

Die Herausforderung bei der neuen Firmenzentrale für den französischen Global Player Thales war die Umsetzung eines Konzepts innerhalb von nur fünf Monaten, das Büroräume für 450 Mitarbeiter, einen Showroom und Räume für die Geschäftsleitung beinhaltet. Das Unternehmen wünschte sich offene, gemeinschaftliche Räume, die den Fokus von Thales auf Innovation, Kreativität und Technologie unterstützt und repräsentiert. Ergebnis sind helle, futuristisch designte Räume, die beide Büroansätze – kleine Zelle und Großraum, verbinden. Die Linienführung endet teils abrupt enden und wird an anderer Stelle, wie der Decke und Wand, wieder aufgenommen. Auf sieben Stockwerken sind die Rezeption, der Showroom, Cafeterias, Geschäftsführerebene, President’s offices und Clubs verteilt.

Fakten:

Projekt: Firmenzentrale der Thales Group
Standort: Carpe Diem Tower, La Défense, Paris
Bauherr: Thales
Architekt: Arte Charpentier Architectes
Projektmanager, Architekt und Designer: Stéphane Quigna
Innenarchitekten und Designer: Edith Richard, Frederique Mortier d’Aumont, Clémence Rabin le Gall, Cécilia Biaggi, Judith Martinez, Aurèle Duhart
Partnerbüros: Sérau Architectes & Ingénieurs Associés
Akustik: Alternative Consulting
Audio-visual: LM Ingénierie
Raumtypen: Open-Space und Zellenbüros, gemischt
Anzahl der entstandenen Arbeitsplätze: 450
Desksharing: nein
Stockwerke: 7
Fertigstellung: Februar 2015
Fotos: Hervé Abbadie
Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Neue Präsidentin des Salone del Mobile.Milano
Maria Porro
Titelbild md 6
Ausgabe
6.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de