Home » Projekte » Büros, Objektbauten »

G-Star mit Prouvé-Möbeln

Büroprojekt in Amsterdam
G-Star mit Prouvé-Möbeln

2011 gab es schon einmal eine Kooperation zwischen Vitra und G-Star. Nun stattete der Jeansproduzent sein neues Bürogebäude in Amsterdam mit speziell dafür aufgelegten Produkten des französischen Designers Jean Prouvé aus.

In Abstimmung mit der Familie Prouvé passte Vitra die Entwürfe den heutigen Bedürfnissen an und gab ihnen in Zusammenarbeit mit G-Star eine speziell auf das neue Gebäude abgestimmte Farbigkeit und Detaillierung. So konnten exklusiv für G-Star Einzel- und Doppelarbeitsplätze, Besprechungstische, Bürostühle und andere Möbel aufgelegt werden. „Mein Vater hätte die neue Energie zu schätzen gewusst, die seinen Entwürfen durch diese Kooperation zufließt. Er wollte immer, dass die Dinge frisch und neu aussehen. Es ist fantastisch, wie die Zusammenarbeit von Vitra und G-Star den Entwürfen ein neues Gefühl verleiht und einzelne Stücke wieder an ihren Ort, für den sie gestaltet wurden – das Büro – zurückkehren.“, so Catherine Prouvé im Namen der Familie des Designers.

Fakten:

Projekt: Zentrale für den niederländischen Jeanshersteller G-Star RAW
Standort: Joan Muyskenweg 39, 1114 AN Amsterdam, Niederlande
Bauherr: G-Star Raw
Architekt: OMA
Baujahr: 2014
Mobiliar (Auswahl): Überarbeitung bekannter Entwürfe von Jean Prouvé für das G-Star Projekt von Vitra wie zum Beispiel der „Standard Chair“ und der „Fauteuil Direction“. Zudem basieren das Arbeitsplatzsystem, die Besprechungstische und der Bürostuhl auf den Originalentwürfen von Jean Prouvé. Ebenfalls von Vitra ist das Schranksystem als Projektlösung und die Trennwand als Sonderanfertigung der „Silent Wall“.
Fotos: OMA/G-Star Raw
Skizze: Prouvé Family/Archives départementales de Meurthe-et-Moselle
Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Swatch Headquarter
Lichtplanung von Reflexion AG mit Erco für Swatch Headquarters und Cité du Temps

Brillant inszeniert

Titelbild md 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de