1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » Produkte » Wohnmöbel » Tische »

Junger Stammtisch

Tische
Junger Stammtisch

Gelaserte Metallstruktur verbindet Tischplatte mit Beinen

Des. Alfredo Häberli

Fab. Quodes Aerdenhout/NL www.quodes.com
Ein modernes Produkt mit altbekanntem Namen: ‚Stammtisch‘. Eigentlich ist der Stammtisch eine Institution. Geliebt, belächelt, oft zitiert und in jedem Fall ein Ort sozialen Austausches. Das wünscht sich der Designer auch für sein Modell, wenn auch in einem gänzlich anderen Umfeld.
Dieser Tisch bietet eine Fülle erstklassiger Details, eine perfekte Verarbeitung und überzeugende Gestaltung: Die ovale Tischplatte weist an den Kanten ihrer Schmalseiten eine Aufwärts- und an denen der Längsseiten eine Abwärtsschräge auf. Eine Bewegung, die sich unmerklich vollzieht. Was hingegen sofort ins Auge sticht, ist die lasergeschnittene Metallstruktur aus zwei gleichen Teilen, die im Fußraum eine Längstraverse und in den Ecken die Anschlussflächen der hölzernen Tischbeine bilden. Wie das Heft eines Messers nehmen die Beinhölzer den Flachstahl kraftschlüssig in ihre Mitte, und auch die erwähnte Längstraverse erhält eine hölzerne Ummantelung, die sie zur Fußablage macht. Ein Tisch nicht nur für Malzeiten.

A Young Regulars’ Table
A lasered metal structure connects the table top with the legs
A modern product with a well-known name: ‚Stammtisch‘ (regulars‘ table). Actually, the ‚Stammtisch‘ is an institution. Loved, smiled at, quoted often and in all cases a place of social exchange. That was on the mind of the designer when he drafted his model, albeit in a completely different environment.
This table offers a wealth of first-class details, perfect processing and a convincing design. The oval table top has an upward slant on its short sides and a downward slant on the long sides. Thus a movement is achieved that comes about imperceptibly. What will catch the eye at once, however, is the laser-cut metal structure consisting of two equal parts, which make up a longitudinal crossbar in the foot area and the connecting areas to the wooden table legs in the corners. Like a knife’s handle the wooden legs accommodate the flat steel section in a force-locking manner in their midst, and the crossbar, too, is given a wood sheathing transforming it into a footrest. A table to be used not only for meals.
Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md S2
Ausgabe
S2.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de