Home » Produkte » Wohnmöbel » Tische »

Ein Entwurf im Dreiklang

Esstisch ‚Cross‘ von Bonaldo
Ein Entwurf im Dreiklang

Der Esstisch ‚Cross‘ von Alain Gilles kombiniert drei wesentliche Gestaltungselemente: die Ehrlichkeit der Materialien, die Funktion und eine gewisse Sparsamkeit der Mittel, die aber nicht zu einer spärlichen Optik führen. Im Gegenteil: Stabilität erhält ‚Cross‘ durch sein massives, kreuzförmiges Untergestell aus Holz oder Metall. Und obwohl die Tischplatte nur auf einer dünnen Metallstruktur ruht, liefert der zentrale Fuß die nötige Statik und Beinfreiheit. Die Idee und Logik hinter dem Konzept des ‚Cross‘ -Tisches wird am sichtbarsten, wenn für alle drei Elemente unterschiedliche Farben verwendet werden. Die Tische sind entweder in rechteckiger oder runder Ausführung in verschiedenen Größen erhältlich.

www.bonaldo.it

www.alaingilles.com

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Tipp fürs Wochenende: Dokumentation über inspirierende Architektinnen auf 3Sat
Frauen bauen
Titelbild md PV1
Ausgabe
PV1.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de